Frage von Hellboyy007, 35

Knorbelartige-Beule an unterer Seite am Penis mit Narbe darüber, Was tun?

Hallo,

Ich habe diese beule am Penis schon ein ganze weile!, ich hab schonmal probiert die beule aufzumachen, naja dann entstand ja die Narbe. Nun jetzt ist die frage wie bekomme ich dies weg? ich will ja nicht mein ganzes leben mit einer Knorbelartigen-beule rumrennen mit einer narbe drauf. Und zum Urologen will ich nur ungern! weil ich nicht will das meine mutter denkt ich pflege mich nicht zu gut, obwohl es ja nicht vom Pflegen kommt und ich will nicht das es gleich jeder weiß das ich beim Urologen war und das ich was am Penis hab.

PS: ich war noch nie beim Urologen deshalb frage ich ob ich und der Arzt das für uns behalten werden oder der Arzt das gleich meiner mutter sagt was Sache ist?

Antwort
von whynot1987, 20

Der Urologe hat Schweigepflicht sowie jeder andere Arzt auch. Von dem kommt kein Wörtchen an die aussenwelt....

Der Urologe sieht wahrscheinlich am Tag 100 mal einen Penis und für den ist es völlig normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community