Frage von Marathon123, 210

Korb von bester Freundin bekommen und nun?

Hallo, Ich hatte mich nach sehr langer Zeit durchgerungen und hab meiner besten Freundin gestanden das ich sie liebe. Sie findet das zwar echt süß, aber ich bin für sie einfach nur ihr bester Freund mehr nicht. Das hat sie mir dann auch so gesagt und das zieht mich extrem runter, da ich mich echt überwinden musste um ihr das zu sagen. Wie sollte ich jetzt damit umgehen? Eigentlich möchte ich sie auch freundschaftlich gesehen nicht verlieren, aber auf der anderen Seite zerreißt es mir das Herz, wenn ich weis das sie mit einem anderen Typen was hat. Würde mich über hilfreiche Antworten freuen. Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Meyja, 121

Oje sowas is anfangs echt blöd. Man kennt sich ja sehr lange und es is peinlich / unangenehm anfangs da sich ja doch etwas geändert hat aber auch leider eben nicht.

Mein Rat (selbst erprobt) versuch einfach so zu sein wie du bist. Es wird sich wieder alles einspielen und da du sie ja als Freundin noch sehr magst bzw sie dir das scheinbar auch nicht böse nimmt dass du ihr gestanden hast das du sie magst denke ich das klappt schon.

Versuch einfach nicht krampfhaft so zu sein wie wenn nix gewesen wäre das klappt nicht denke ich, es wird sicherlich anders aber eine gute Freundschaft kann kaum was umbringen. Wer weiß, ev lacht ihr in paar Jahren zusammen drüber.

Denk nicht drüber nach was sie mit wem wie wann wo hat, es is ihre entscheidung und bis dahin vergeht noch einiges an Zeit, ich denke ja nicht dass sie dir sowas unter die Nase reiben wird da sie von deinen Gefühlen weiß.

Kommentar von Marathon123 ,

Das wäre irgendwie echt schön, wenn man da irgendwann gemeinsam drüber lachen kann, aber im Moment glaub ich das echt nicht. Und verstellen wollte ich mich ihr gegenüber nicht. Ich hab ihr auch ganz ehrlich gesagt, dass mir das sehr weh tut, ich sie aber auch freundschaftlich gesehen nicht verlieren möchte.

Kommentar von Meyja ,

Muss ja nicht gleich morgen sein :) die Zeit wird kommen, wenn ihr wirklich so gute Freunde seid dann klappt das sicherlich.

schau, weh tuts, keine Frage aber besser einen guten Freund behalten und den sein Lebtag haben als a Beziehung die es in die Brüche geht und dann wirds nix mehr mit "nur Freunde"!

Kommentar von Marathon123 ,

Ja natürlich :). 

Das stimmt wirklich, manchmal kann eine Freundschaft auch besser als jede Beziehung, wo man sich am Ende vielleicht komplett aus dem Weg geht.

Antwort
von ThePoetsWife, 101

Hallo Marathon123,

das Mädchen, dass du liebst, hat sich für einen anderen Jungen entschieden.

Meiner Meinung nach ist es am besten, wenn du momentan auf Abstand gehst und den Kontakt, auch wenn du sie noch so gerne hast, vermeidest, es tut dir doch weh.

Zeit heilt Wunden, unternimm mit deinen Freunden etwas, beschäftige dich, unternimm etwas, aber vermeide den Kontakt, damit du den Kummer auch mal überwinden kannst. So machst du dir vielleicht immer wieder Hoffnung, die sich nicht erfüllen kann.

Alles Liebe

Kommentar von Marathon123 ,

Danke für deine Antwort und du hast recht. Ich muss den Kummer irgendwie überwinden. Denn diese Hoffnungen zu haben, würde mich nur noch weiter verletzten.

Antwort
von chrisi04051998, 101

Hallo,

ich hatte am 3.6.2015 das selbe Problem und habe mich irgendwann (3.6) überwunden und ihr das gesagt seit dem hatten wir keinen Kontakt mehr (Vorgeschichte: kenne sie seit Kindergarten und mochte sie schon immer ich habe sie oft genervt in der Hauptschule (Österreich) mit der frage "willst du mit mir gehen" wir hatten auch Beziehungen dazwischen drin die für dieses alter lang hielten ca 1 Jahr) so jetzt wieder zum 3.6, sie gab mir dann auch "den Korb" wie gesagt sie blockte mich auf whatsapp und überall) durch ein whatsapp update wurde der block aufgelöst und ich sah das weil ich immer ihr bild sehen wollte, ich schrieb sie an (das war so 3.2 oder so) und sie meinte sie mag mich noch nicht aber irgendwann wird der tag kommen wo es wieder ist wie früher.

Was lernen wir daraus?? ZEIT HEILT ALLE WUNDEN

Kommentar von Marathon123 ,

Jaa das stimmt natürlich schon, bei mir ist das aber dann doch etwas anders, da sie mich nicht geblockt hat. Hoffentlich hast du recht, dass die Zeit das irgendwann regelt.

Kommentar von chrisi04051998 ,

glaub mir das tut sie mittlerweile schreiben wir schon regelmäßig :) viel glück

Kommentar von Marathon123 ,

Danke :) dir auch viel Glück 

Antwort
von opc78, 84

Das ist ne mega dumme Situation. Ich habe das selbe Problem, nur aus anderer Sicht. Meine beste Freundin macht ständig Andeutungen das sie mich nicht "nur als besten Freund sehen könnte". Das ist für jede Freundschaft belastend. Jedoch predigte meine mom mir immer, dass Freundschaften zwischen Mann und Frau nur möglich sind, wenn beide mehr wollen oder eben nicht. 

Im Prinzip müsst ihr beide mal klar darüber reden! Auf keinen Fall tot-schweigen. Wenn sie dich eben nur als Freund ansieht, dann kannst du das einfach nicht ändern. Bestimmt wird die nächste Zeit etwas kühler für dich.. So sind die meisten Frauen einfach^^ 
Sobald ein neuer potentieller Partner erscheint, wird auch eure Freundschaft wieder funktionieren. Sie ist sich dann sicher, dass nichts mehr zwischen euch steht. Schwer könnte es nur werden, wenn sie einen anderen Typen findet. Dann folgt hier warscheinlich deine nächste Frage.. 

Kommentar von Marathon123 ,

Wie meinst du das, wenn ein potentieller Partner erscheint, wird auch die Freundschaft wieder funktionieren? Das verstehe ich nicht so ganz. Aber mit dem Rest hast du recht, dass könnte noch schlechter enden.

Kommentar von opc78 ,

Naja wenn du eine Andere triffst bzw kennenlernst (und es evtl klappt) dann ist deine aktuelle beste Freundin sicher, dass du NICHTS mehr von ihr möchtest. Es steht nichts mehr zwischen euch. Liebe ist am Anfang immer ein sensibles Thema, deswegen hoffe ich ist sie in der Hinsicht auch sensibel mit dir. Wie ist euer aktuelles Verhältnis jetzt, nachdem du ihr das gesagt hast ? 

Kommentar von Marathon123 ,

Irgendwie ist es schon etwas anders inzwischen. Wir schreiben hin und wieder noch heute, aber nicht mehr so wie davor. Wie du das oben schon geschrieben hast ist sie kühler zu mir. 

Achso okay, dass gute ist ja, dass der Moment irgendwann kommen wird. Hoffentlich hab ich sie bis dahin nicht schon verloren

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 40

Du hast wie so viele andere auch den Fehler gemacht, deiner besten Freundin ein Liebesgeständnis ohne Sicherungsnetz sozusagen zu machen und der Korb welchen Du erhalten hast, den musst Du nun halt so gut Du es eben kannst verkraften. Sinnvoller wäre es gewesen, wenn Du dich zuvor ein wenig bezüglich deiner Chancen bei deiner besten Freundin sachkundig gemacht hättest. Das hätte zwar am Gesamtergebnis auch nichts geändert, aber den unangenehmen Korb hättest Du dir damit ersparen können.

Antwort
von Silverhead2010, 83

ja was willst du denn? Irgendwas erzwingen?

Sie mag dich - als Kumpel, aber mehr eben nicht!

Das kommt doch in sooooovielen Freundschaften vor, dass man sich mag, aber eben nicht mehr.

Das musst jetzt für dich selbst wissen....wenn es dir dein herz zerreisst, kündigst du ihr die freundschaft und sagst, dass es für euch beide besser so ist....

oder du zügelst deine zuneigung und "liebe" und vergisst das schnell und führst mit ihr weiter eine kumpelhafte Freundschaft.

Kommentar von Marathon123 ,

Nein natürlich möchte ich nichts erzwingen. Ich weis bloß einfach nicht ob ich deswegen mit ihr weiterhin normal umgehen kann, da mich das schon etwas verletzt hat. Ich kann sie zwar auch verstehen, aber das tut irgendwie auch weh. Naja vielleicht ist die Freundschaft besser als gar nichts.

Antwort
von TheToxigo, 60

You got friendzoned :DDD

Kommentar von Marathon123 ,

Ach ne, in der war ich bei ihr schon länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community