Frage von nanalu99, 138

Koran zur schule mitbringen ?

Antwort
von Eselspur, 45

Kannst du in einem freien Land gerne machen.

Antwort
von RadicalGarrus, 30

Auf jeden Fall darfst du das:)

Kommentar von nanalu99 ,

Danke :) 

Antwort
von xxxCaroxx, 83

Kannst du machen, ist ja nirgendwo verboten! Allerdings warum? Im Unterricht ist natürlich jedes Buch verboten (was nicht zum Unterricht gehört) und in den Pausen sollte man runterkommen, essen und quatschen ^^

Kommentar von nanalu99 ,

Eig hat ich es erwähnt aber das kam mit Meiner Frage nicht mit 😅(bin neu hier im Forum )..ich wollte es in den pausen lesen Wegen meiner oma..sie ist verstorben und man sagt das es gut für den verstorbenen sei Koran zu lesen  (ist etwas religiöses weiß nicht ob du das verstehst ^^) ..und da war meine frage ob das seltsam erscheint wenn ich da so Rum lese.

Kommentar von xxxCaroxx ,

Achso^^
Hm ich weiß nicht, ich glaube das kommt drauf an! Wenn du zwischen deinen redenden Freunden stehst, dann ist das Vllt ein bisschen komisch wenn du stumm daneben ließt. Aber wenn du das vorher deinen Freunden sagst und dich dann irgendwo hinsetzt... Klar, warum nicht ^^

Kommentar von nanalu99 ,

Okay danke schöön ^^

Kommentar von xxxCaroxx ,

Sehr gerne ^^

Antwort
von halloschnuggi, 37

Kannst du natürlich, ist auch eine schöne sache für deine seele, bisn lesen und abschalten :)

Kommentar von nanalu99 ,

Danke :)

Antwort
von ramonaseven, 57

Also ich persönlich finde Religion gehört nicht in die Schule. Egal welche.

Kommentar von RadicalGarrus ,

Ja finde ich auch. Natürlich darf man sie als gläubiger praktizieren und es sollte auch darüber unterrichtet werden. Und zwar objektiv, also über mehrere Religionen, deren Aspekte und auch Kritik verüben. Der momentane Religionsunterricht in der obligatorischen Schule ist meiner Meinung nach absolute Propaganda und Missionierung, da ja die Konfirmation und die Firmung vorbereitet wird. Sollte umbedingt durch Ethik ersetzt werden. Ausserdem verstehe ich nicht, was die Schule, also der Staat, mit der Missionierung von Kirchenmitgliedern zu tun haben sollte.

Antwort
von BeastModeXx, 56

Warum nicht? Gibt nichts, was das verbieten sollte.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 39

Was willst du denn wissen?
Ist deine Tastatur kaputt, oder warum bist du so sparsam mit Infos?
Willst, musst oder sollst du ihn mitnehmen?

Kommentar von latricolore ,

Neuer Account, erste Frage, und dann gleich so unhöflich bzw. desinteressiert, dass du dich nicht meldest?
Super Einstieg!

Kommentar von nanalu99 ,

Jetzt hören sie mal..ich bin weder unhöflich noch bin ich nicht desinteressiert!!! Ich hab ihre frage übersehen und hatte Schwierigkeiten die Antworten zu kommentieren..aber es hat sich schon erledigt! Und eig sind sie hier unhöflich mit ihrer Art wie sie hier schreiben. 

Salam 

Kommentar von latricolore ,

Wenn man eine Frage stellt, bleibt man dabei.
Ich habe meinen Kommentar 1 Std. nach meiner Antwort geschrieben, da gab's immer noch keine Reaktion von dir.

Und ja, es wird einen merkwürdigen Eindruck machen. Außerdem wirst du kaum alle informieren können = du wirst immer wieder durch Fragen gestört werden.
Ob du dich dann wirklich darauf konzentrieren kannst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten