Frage von snowyloveyou, 199

Koran auf deutsch erwerben?

Hallo community, ich würde mich gerne etwas näher mit dem Islam befassen. Da ich (noch) kein Arabisch kann,würde ich den Koran erstmal auf deutsch lesen. Woher bekomme ich den ? (Ich kann ihn leider nicht online bestellen,aus unnötigen gründen 😆😌😒) Ich will nicht versehentlich etwas falsches kaufen,wenn ihr versteht was ich meine. Danke im Voraus 😊

Antwort
von uyduran, 71

Hallo!

Ich kann Dich vorweg warnen, denn den meisten Nichtmuslimen geht es so, dass sie den Koran schon wieder weglegen, ehe sie überhaupt die Hälfte davon gelesen haben. Und das tun weiß Gott nicht nur ungebildete Leute, sondern z.B. auch Catherine Newmark, die Chefredakteurin des 'PhilosophieMagazins'. Ich zitere: "...Sich dem Koran als ein des Arabischen nicht kundiger Laie und als Nichtmuslimin zu nähern, ist nicht einfach. Bei mir zu Hause steht seit Jahren eine Ausgabe des Korans, eine alte Übersetzung ohne Einführung oder Kommentar. Wenn ich je den Versuch unternahm, darin zu lesen, gab ich es schnell wieder auf. Zu fremd, zu unverständlich, zu ungeordnet wirkte der Text."

Dennoch kann man sich natürlich nur ein Bild über den Koran und den Islam machen, wenn man diese Schrift tatsächlich einmal gelesen hat. Man sollte sich aber vor Augen halten, dass eine übersetzte Version nie 1 zu 1 den original altarabischen Inhalt wiedergeben kann. Somit unterscheidet sich jede Koranübersetzung ein wenig. Ich empfehle Dir entweder die Übersetzung von Hartmut Bobzin oder die von Max Henning. Für mehr Hintergrundwissen über Islam und Koran solltest Du Dir außerdem die Sonderausgabe des PhilosophieMagazins "Der Koran" holen (http://philomag.de/der-koran/), wo Du wichtige Informationen und verschiedene Positionen von Gelehrten und Wissenschaftlern findest.

Auf gar keinen Fall empfehlenswert sind die kostenlos von der "LIES-Organisation" zur Verfügung gestellten Korane, die in Großstädten in der Fußgängerzone verteilt werden. Diese Organisation besteht aus radikalen Salafisten, weswegen man sie schon aus Prinzip nicht unterstützen sollte und deren Korane haben eine ebenfalls salafistische Übersetzung.

LG

Antwort
von SibTiger, 80

Empfehlen würde ich Dir gar keine Koran-Übersetzung, weil ich denke, dass gerade bei jungen Menschen (ich gehe davon aus, dass das der Fall ist). die psychisch noch nicht stabil sind, ein Risiko besteht, sich vom Inhalt des Buches überwältigen zu lassen.

Ich selber verwende meistens (wenigstens) die Übersetzung eines Reformers, wie "Die Botschaft des Koran" von Muhammad Asad, die inhaltlich natürlich ähnlich ist, wie andere Übersetzungen, aber in ihren Erklärungen etwas freundlicher gehalten ist. Man kann sie in der Buchhandlung kaufen. Sie ist allerdings mit rund 50 €uro nicht ganz billig.

Antwort
von askiMenzil, 121

Die ausgabe von max henning ist zu empfehlen:) gibts vlt bei thalia oder so. Ansonsten gehste in ne ditib moschee oder sufi moschee und fragste dort nach selbst wenn die nichts da haben bestellen dies bestimmt fuer dich:)

(Bloss nicht die von den lies! Stânden. Total viele uebersetzungsfehler drinnen. )

Kommentar von SinanT86 ,

Kannst du einen Übersetzungsfehler im Lies!-Koran nennen?

Kommentar von askiMenzil ,

İch will hier nicht diese unverschâmte koranuebersetzung von lies analysieren und darueber diskutieren. Lern arabisch, studiere den koran und lese dann die lies uebersetzung.

Kommentar von SinanT86 ,

Dass du nicht einen einzigen Übersetzungsfehler nennen kannst und direkt unsachlich wirst, bestätigt meine Annahme. Die Übersetzung der Lies! Stände sind soweit ich weiß von Mohammed Rassoul und diese Übersetzung ist anerkannt. Und nein, ich bin kein Salafi, es geht nur um die Übersetzung.

Kommentar von earnest ,

Ja, diese Übersetzung ist in der Tat "anerkannt" - zum Beispiel von Salafisten.

Antwort
von hourriyah29, 84

Hallo Snowloveyou,

Du kannst ihn Dir in einer Buchhandlung bestellen. Die Übersetzung von Murad Hofmann kann ich empfehlen. Wenn Du Dich tiefgängiger beschäftigen willst lohnt sich ein Exemplar mit dem Arabischen Text und der deutschen Übersetzung und Kommentare zum besseren Veständnis.

Zum Einstieg kann ich auch das Buch "Quran für Dummies" empfehlen. Wenn man versucht ohne Hintergrundwissen oder Hilfestellung den Quran zu lesen kann es schwierig werden.

Als Tip rate ich von hinten her anzufangen. Dort finden sich die kleineren, leichteren und poetischeren Suren. Am Begin sind die längeren, schwerern Suren, in denen es viel um Regeln und Gesellschaftsordnung geht.

LG und gutes Gelingen!

Hourriyah

Kommentar von BossMoss ,

Der Anfang vom Kuran ist hinten:)

Antwort
von hummel3, 59

Gehe in deiner Situation in ein anerkanntes Büchergeschäft. Dort kannst du sicher sein, auch eine allgemein anerkannte Übersetzung des Koran zu finden.

Ich z. B. verwende die Übersetzung von Max Henning. Es gibt aber auch noch andere brauchbare Übersetzungen, darunter auch eine von Rudi Paret. 

Antwort
von MonRIey, 37

Ich habe mir vor kurzem "Die Botschaft des Koran" gekauft. Bin fast durch damit und kann das Buch empfehlen. Da hast du neben der Übersetzung auch Kommentare dazu, die einige komplizierte Zusammenhänge genauer erklären.

Auf der Seite hier findest du das Buch (rechts oben als Anzeige):

http://islamische-feiertage.de/

Antwort
von Hermeshimself, 89

Früher ist man in einen Buchladen gegangen. 

Kommentar von hummel3 ,

Das kann man übrigens auch heute noch! :-))

Deshalb verstehe ich auch die Frage nicht grundsätzlich.

Antwort
von askiMenzil, 68

Du kannst mir auch gerne ne nachricht schreiben falls du fragen zum islam hast helfe ich dir auch gerne soweit ich kann:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community