Frage von Criss1993, 25

Kopierschutz lässt sich nicht vom Ordner entfernen? Habe gestern Windows neu aufgesetzt, hat es damit etwas zu tun ?

Hallo, habe ein großes Problem und zwar lässt der Kopierschutz sich nicht von einem Ordner runternehmen. Die platte an sich hat auch einen der sich nicht runter nehmen lässt, habe es auch schon über Diskpart versucht die Attribute zu löschen aber hat nichts gebracht. Wenn man denn versucht runter zu nehmen sagt er "Beim Überschreiben der Attribute für die Datei ist ein Fehler aufgetreten" Laut dem Reiter "Sicherheit" habe ich Vollen Zugriff. Würde die Platte ja Formatieren aber dort sind mir wichtige Daten drauf also hoffe ich das mir jemand von euch helfen kann.

habe gestern Windows neu aufgesetzt hat es damit etwas zu tun ? 

ja habe auch schon bei Google geschaut aber nur das über Diskpart gefunden.

Lg

Antwort
von xuuaiab, 25

Such dir ein Live Betriebssystem, wie z.B. Knoppix. Das installierst du dann auf einem USB Stick, bootest von dem Stick und greifst dann unter Knoppix auf deine Windows Festplatte zu. Dann hast du eigentl. alle Berechtigungen im Windows Filesystem.

Kommentar von Criss1993 ,

Also Linux Ignoriert praktisch die Schreibrechte ?  
Es geht ja nicht um Windows sondern um eine Zweite platte wo nur Daten drauf sind.

Kommentar von Criss1993 ,

Okay ich habe eine andere Lösung gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community