Kopftuch tagen und trotzdem westliche moderne Technik (Internet, Handy,...) benutzen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

meine nachbarin verbindet das ganz praktisch,

sie kann ihr smartphone zwischen ohr und kopftuch stecken und hat dann so beide hände frei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muslimhelper
07.10.2016, 13:03

Haha das hab ich auch oft gesehen^^

1

Ich habe mich schon immer gefragt wie man die westliche Welt derart verteufeln kann, von Hass und Unterdückung redet.

Aber dann in dem Land lebt, mit einer westlichen Automarke, der teuersten Handymarke, führende Marken in der westlichen Textilbranche auf dem Körper.

Paradoxon.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kopftuch muss kein Symbol für Rückständigkeit sein. Es kann auch einfach nur ein Symbol für den Glauben sein und das ist es in den meisten Fällen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kopftuch ist einfach nur ein symbol für die zugehörigkeit zum Islam. nicht mehr und nicht weniger. und im islam an sich sind teschnische geräte selbst garantiert nicht haram...

sich por...os auf dem iphone ansehen, okay, das wäre haram. aber popmusik hören, oder mit freundinen chatten? oder freunden - egal, das ist defintiv nicht haram.

also lass dir keinen quatsch erzählen...

nachbarn von uns, die gehöhren auch zu so einer komischen qlique, wo die weiber wie die nachtgespenster rum laufen. trotzdem fährt er ein dickes auto (und sie auch) eigendlich dürfte sie das garnicht, wenn man nach deren eigenen regeln ginge...

aber das soll mich nicht jucken.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
14.10.2016, 10:37

das kopftuch ist einfach nur ein symbol für die zugehörigkeit zum Islam. nicht mehr und nicht weniger.

Und man ist nicht im Stande zu hinterfragen wieso und weshalb dieser Kopftuch jetzt von Nöten ist? 

Quasi wie ein Schaf in der Herde mitlaufen?


2

Jajn, wenn du Religion als eine Sache siehst die "alt" ist, denn stimmts.
Kommt also auf deine Sichtweise an.

Meine persönliche Meinung: Nein, man kann religiös sein und dazu gebildet sein, immer auf den laufenden sein (Technik usw), kann mehrere sprachen sprechen usw usw... nur weil du nicht religiös bist, kannst du nicht Religionen schlecht machen, in diesem fall den Islam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
07.10.2016, 01:33

Man kann und MUSS zu jeder Zeit Religionen "schlechtmachen" , wie jede andere Ideologie auch. Insbesondere solch bekloppten Unfug wie die Wüstenreligionen.

1

Es kann den Widerspruchs- / Schizophrenie- Eindruck erwecken, besonders bei Älteren, "Konservativen" & Leuten, die es zum 1. Mal außerhalb der ( Populismus- & schlimmer- ) Bild-"Zeitung" sehen  ... 

ohne Kopftuch bist du "stealth" unterwegs, d.h. Niemand weiß dass du Muslim(a) bist , außer du sagst es Denen

kann aber auch sein dass das Kopftuch für Dich nur ein reines Mode-Accessoire (ohne Hintergrund) ist , dann passt das mit der modernen Technik super zusammen

Andererseits nutzen sogar erzkonservative Orthodoxe Juden heute schon das (Koscher gestempelte ) Handy (mit besonderen Software Features -> Koschere Nummern usw. )

Letztendlich ist es Deine Entscheidung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht Wo das Problem ist? .. und Hijab ist auf keinen Fall rückständig.. laut Atheisten ist die Evolutionstheorie wahr, von Anfang an war der Mensch nackt, später legte er sich Felle zum tragen zu. Später dann Schuhe, Mützen, irgendwann auch Handschuhe und das geht immer so weiter je intelligenter er wurde desto mehr bedeckte er sich... und die Menschen heutzutage sind sehr dumm leider.. alles geht wieder zurück, kurze Hosen, hotpants, Bikini und später laufen alle wieder nackt rum... 👀 der hijab steht also sogar irgendwie für intelligentz ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
14.10.2016, 10:27

Bitte entschuldige aber so eine " dümmliche " Antwort kann man so nicht stehen lassen.

Du findest es also intelligent bei 40Grad im Schatten mit einem Teppich auf den Körper rumzulaufen, von welcher Intelligenz sprichst Du wenn Du so einen Satz formulierst?

Hast Du eigentlich eine Ahnung von der Anatomie des Menschen und weißt wann man welche Kleidung vor Schutz trägt oder lässt Du Dich von den Hadithen leiten, die Dir Deinen Tagesablauf diktieren?

Von Intelligenz und Fortschrittlichkeit solltest Du bitte - zumindest mit dieser Art von Antworten - nicht reden.

LG

2
Kommentar von Muslimhelper
14.10.2016, 10:49

Ja natürlich ist es intelligent, aber Solange du kein muslim bist wirst du das nicht verstehen.. ;)

0
Kommentar von Muslimhelper
14.10.2016, 10:58

Kurz gesagt.. Es ist intelligent weil man so nicht gegen Allahs Befehle handelt. Das ist die als nicht- muslima aber natürlich egal...

1
Kommentar von Muslimhelper
14.10.2016, 11:04

Subhanallah ... möge Allah dich wieder auf den geraden Weg führen..

0

Erst einmal erleichtert ein Hijab das Telefonieren mit einem Handy sehr.

Wirkt man nicht durch das Kopftuch rückständig und bei gleichzeitiger
Nutzung sämtlicher aufgeklärter, moderner und vor allem westlicher
Technik dann auch lächerlich?

Eine Frau, die ein islamisches Kopftuch trägt wirkt rückständig und hat auch schlechtere Chancen bei der Jobsuche. Wenn sie gleichzeitig mit einem Handy telefoniert kann ich mich meist vor Lachen nicht halten.

Ist es Heuchelei oder einfache Schizophrenie einer Person innerhalb zweier Welten?

Natürlich ist es Heuchelei und auch ein Zeichen einer zwiespältigen Persönlichkeit (siehe Jobchancen). Vor allem aber vertritt sie damit ein mittelalterliches Weltbild und macht auch noch Werbung dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was mit Religion zu tun. Ob die dann Handys benutzen oder nicht.. ist ahlt auch egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Kopftuch ist ein äußeres Zeichen einer Zugehörigkeit zu einer Religion, die sich heute rückständig gibt, es aber nicht per se ist. Die meisten Muslime wissen das.

Hast du mal "Der Medicus" gelesen? Genau so war es: Europa versank in vom Christentum geprägten Aberglauben und Un wissenheit, während in islamischen Ländern Wissenschaft und Kunst eine hohe Blüte entfalteten. Die Geschichte von E Al Andalus belegt dies sehr eindrücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ccjack1337
05.10.2016, 21:59

Das waren aber nicht "islamische Länder" die in Wissenschaft und Kunst eine hohe Blüte entfalteten sondern "arabische" Länder. 
Das Persische Reich, Marokko, Tunesien und Ägypten waren vor der islamischen Invasion Hochkulturen. Nach dem Islam entwickelten Sie sich rückständig siehe Ägypten (vorher Koptisch) oder Iran (vorher Persien) seit 1979.

0

Hm, hast du ein Kreuz an der Wand oder trägst eine Kette mit dem Kreuz oder hast sogar eine Bibel zuhause, und trotzdem nutzt du das Internet? 

Das ist ungefähr das gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
14.10.2016, 10:44

Nein ist es nicht.

LG

0

Kopftuch darf also nicht zu moderner Technik passen? Oder ist zu altmodisch?
Und was sagst du den Nonnen? Den Priestern? Darf man keine Technik nutzen und gleichzeitig irgendwas glauben dürfen?

Ich finde das Denken beschränkter als dass es Technik Nutzer gibt die religiöse Symbole tragen. Und das sage ich als überzeugter Atheist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
14.10.2016, 10:40

Aber wenn man die westliche Welt zutiefst verteufelt und mit der Fortschrittlichkeit nicht einverstanden ist und dann ein IPhone aus der Tasche zückt, empfindest Du als ganz normal?

Bitte erkläre es mir, würde es gern verstehen.

LG

1
Kommentar von hansmann1
15.10.2016, 14:51

Es geht auch nicht um den Hass gegen westliche Produkte, die natürlich auch nicht im Westen gefertigt werden, sondern um die Politik. Apple kann wenig dafür dass USA und Nato mit ihren Drohnen da unten Ressourcen Kriege führen. Ob sie was dagegen haben bezweifle ich zwar auch aber der Hass des nahen Ostens richtet sich eigentlich gegen die Regierungen

0

Du solltest dir lieber Gedanken machen was passiert wenn man mit einem Kopftuch Schweine Fleisch isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung