Kopftuch, Selbstbewusstsein?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bedenke aber, wenn du nach einiger Zeit dahinter kommst, dass du es nicht mehr tragen möchtest, dann wirst du unglaubwürdig, was deine Religion betrifft.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
25.08.2016, 11:53

Nein ich bin mir sicher das ich es nicht mehr absetzten möchte .

0

Um selbstbewusst und stark zu wirken, musst du selbstbewusst und stark sein. Da hilft es nicht, wenn wir dir ein paar Sprüche soufflieren, die du bis morgen auswendig lernst.

Für den Anfang klär erst mal für dich selbst, warum du das Kopftuch trägst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:07

Danke für die Antwort 😘

0

Naja warum willst du denn eins tragen?
Nur aus "Tradition"? Oder findest du s schön? Oder weil deine Freundinnen auch eins tragen? Oder weil du religiös bist und stolz auf deine Religion?
Wenn du offen damit umgehst und plausible Gründe dafür hast und es so wirkt als wärst du davon überzeugt und stolz drauf, dann wirkt es immer selbstbewusst, egal welche Gründe es sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:05

Ich trage es weil ich religiös bin und stolz auf Meine Religion bin und ich finde es auch natürlich schön . Danke für die Antwort 😙

0

Also wenn du in einer Großstadt lebst solltest du damit eigentlich gar keine Probleme haben, aber ich schätze das du mit einem guten Eindruck auch in kleineren Städten nichts zu befürchten haben musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
22.08.2016, 15:55

Danke 😛

0


Ich würde sagen : Es gehört zu meiner Religion

Ich hab nun schon so viele threads zum Kopftuch im Islam gelesen, aber noch nie hat jemand eine Stelle aus dem Koran posten können, in der eindeutig etwas zum Kopftuch steht.


ja es war meine eigene Entscheidung

Dadurch, dass du dies extra schreibst, ist dir auch bewusst, dass viele Mädchen es eben nicht aus eigener Entscheidung tragen.
Und genau deshalb finden es sehr viele in D nicht gut und du hast zu Recht Bedenken vor Gegenwind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube, dass Kopftuch inzwischen Normalität ist und du daher auch von wenigen oder niemandem darauf angesprochen wirst.
Auf die Frage warum du eins trägst hast du sicher eine Antwort du trägst es ja nicht aus Spaß vermute ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:07

Danke und natürlich nicht aus Spaß 😂😘

0

Am besten berufst du dich auf die Religion, welche sicher der Grund dafür ist das du es trägst. Und natürlich das du stolz darauf bist deinen Glauben auszuleben, und natürlich das du es freiwillig machst.  Ich bin ehrlich ich kenne mich mit dem Kopftuch nicht aus aber ich hoffe dennoch ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:09

Ich weiß natürlich warum ich es trage .... Und danke für deine antwort😛😘

0

Ich finde es einfach mal mega, was du für Charakter zeigst. Ein Kopftuch zu tragen aus Religösen Sinne ist natürlich nicht schlimm.

Das Problem ist leider, das du damit rechnen solltest, dass du warscheinlich von manchen dumm angeschaut wirst. Außerdem ist es derzeit in Deutschland auch nur wegen dem ganzen drum herum mit Asylanten und der Religion Islam sehr umstritten...

Ist es dein seelischer Wunsch dies zu tragen? - Ich neige dazu dir das wirklich ab zu raten, auch wenn es mit Tradition zu tuen hast. Du wirst immer mit Problemen leben müssen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
22.08.2016, 15:52

Ja es ist mein Wunsch und mir ist schon klar das ich manchmal blöd angeschaut werde aber es ist mir egal dann ich weiß warum ich es mache . Danke für die antwort

1

Esselamu alejkum

Sag ihnen einfach die Wahrheit .
Sag einfach :
Weil Allah s.w.t es so will .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
22.08.2016, 15:54

wa alaikum salam 👋 danke für die Antwort.

0

Konrad Duden (!) verachtet dich persönlich für dein Versagen! Du hast mindestens 15 Fehler in diesem kurzen „Text“ geschrieben. Fragen kann man hier eigentlich auch sperren wegen übermäßiger Zahl von Fehlern, aber das war vor langer Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:50

und für dich heißt es Thema verfehlt ! Du hast nicht meine frage beantwortet😂 Ich habe nicht zur 100% darauf geachtet wie die Rechtschreibung ist ... naja aber wenn es so unverständlich ist dann hätten es doch die anderen nicht verstehen können 😂👍👏 danke 😚

0

Warum ich es trage ? Wie kann ich so am besten antworten Damit ich selbstbewusst und stark wirke

Prima. Und die Frage hat sich damit erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es deine eigene Entscheidung war, wie Du so betonst, dann wirst Du den Grund doch nennen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 17:51

Ja stimmt😚

0

Warum trägst du es denn?
Sag ihnen doch einfach den wahren grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirin310
21.08.2016, 16:59

Ich würde sagen : Es gehört zu meiner Religion und ich wollte es . Aber es klingt so nicht selbstbewusst naja keine Ahnung 😯

0

Was möchtest Du wissen?