Frage von Sabrina2490, 81

Kopftuch ablegen für das Haare schneiden?

Hallo ich bin bereits verheiratet seit kurzem und trage deswegen ein Kopftuch.
Meine Mutter und so schneidet ihre Haare immer selbst, aber ich war es immer gewöhnt zum Friseur zu gehen und mir einen Stufenschnitt schneiden zu lassen und um Strähnchen zu färben.
Also der Friseur bei dem ich vorher immer war macht auch Hausbesuche, kostet dann halt mehr.
Kann man eine Ausnahme machen dass eine Frau zu mir nach Hause kommt um mir die Haare zu schneiden?
Ich will auf keinen Fall eine Mitzvah brechen.
(Bei Antwort bitte Quellenangabe)

Antwort
von Anna198, 69

Ich weiß nun nicht, was die Mitzvah vorschreibt? Es ist auch keine Ausnahme wenn eine Friseurin auf Räder, die offiziell Gewerbe angemeldet hat, zu Dir nach Hause kommt - wenn damit Dein Problem gelöst ist, dann mach das doch, oder darf kein Mensch auf dieser Welt Deine Haare sehen? Für mich, als Friseurmeister, sind Haare der natürliche Schmuck des Menschen, deshalb kann ich nicht nachvollziehen, dass es Religionen gibt, die eine verheiratete Frau nur ungeschmückt akzeptieren - normal dürfte sich eine verheiratete Frau dann ja auch nicht Schminken oder Schmuck tragen? Vielleicht kannst Du mich ja einmal über die Sinnhaftigkeit aufklären? LG Anna

Antwort
von Wummel1975, 81

Kommst Du denn aus einer größeren Stadt, in der Du eventuell Chancen auf einen Jüdischen Friseur hast? Bzw. eine Friseurin?

Oder gibt es in Deiner Nähe eine jüdische Gemeinde, in der Du Rat finden kannst?

Kommentar von Sabrina2490 ,

Hier in Deutschland gibt es leider nicht mehr viele Juden, sind alles nach Israel ausgewandert.
Rabbiner gibt es nur noch in Großstädte wie Berlin und haben keine Zeit aufgrund der hohen Nachfrage.
Nach der Hochzeit darf eine Frau nur noch dem Ehemann die Haare zeigen, aber bei Notfällen gibt es Ausnahmen wie eine Operation am Kopf. Deshalb weiß ich nicht ob das gehen würde

Kommentar von Wummel1975 ,

Mh, hier in Bochum gibt es mittlerweile wieder eine Synagoge. Kannst Du Dich denn nicht übers Internet mit einer Gemeinde in Verbindung setzen? Die sind ja mittlerweile schon alle recht gut vernetzt. Auch in kleineren Orten.

Kommentar von Wummel1975 ,

Schau mal, http://www.hagalil.com/judentum/rabbi/

Vielleicht kannst Du hier eine Antwort auf Deine Frage finden.

Antwort
von ghasib, 74

Quellenangabe? Nimm die gelben Seiten da stehen Friseusen drin die auch nach Hause kommen

Kommentar von Sabrina2490 ,

Ich glaube du hast meine Frage nicht verstanden, ich wollte wissen ob ich eine Mitzvah breche oder ob das ok ist

Antwort
von deathSky, 59

Frag doch deine Eltern

Kommentar von Sabrina2490 ,

Hab ich dich gesagt meine Mutter schneidet sich die Haare selber.
Aber ich bin es gewöhnt sie professionel schneiden zu lassen

Kommentar von deathSky ,

Doch nicht das, deine Frage ist doch ob es erlaubt ist beim haare schneiden das Kopftuch abzulegen .. ?

Antwort
von Geansehaut, 46

Schneide sie wie deine Mutter  selbst. Ich verstehe das Problem nicht, man sieht deine Haare doch sowieso nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community