Frage von Kati165, 40

Kopfschmerzen+Übelkeit+Zittern?

Hi Mir geht's heute irgendwie den ganzen Tag nicht gut. Bin mit Kopfschmerzen aufgewacht aber hab mir nichts schlimmes dabei gedacht. Mittlerweile habe ich mega starke Schmerzen, übelkeit und meine Hände zittern.
Da meine Eltern nicht zuhause sind und erst morgen kommen, können sie mich nicht zum Arzt fahren. In der Nähe ist auch kein Krankenhaus oder so. Ich will nicht irgendwelche Tabletten die wir hier Zuhause haben schlucken. Was soll ich machen?

Antwort
von Michipo245, 21

Hast du genug getrunken? Trink am besten sofort ein Glas Wasser. Leg dich hin und tu dir was unter die Beine so das sie höher liegen. Nimm dir am besten einen nassen Waschlappen oder ein Kühlpad. Leg es in den Nacken und versuche zu entspannen

Antwort
von reddi1010, 24

Bitte frage einen Nachbarn oder ruf im schlimmsten Fall einen Krankenwagen. Wenn du nicht alleine wärst, wäre es nicht so dramatisch. Aber so kann dir im Ernstfall ja keiner helfen. 

Antwort
von sewinao, 14

Trink Fenchel tee und ruhr dich aus. Versuch zu schlafen. Wenn es nicht besser wird kanndt du ibuflam trinken ( wenn du eins hast)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten