Frage von Valle0898, 85

Kopfschmerzen und trotzdem feiern gehen?

Hallo!
Ich bin heute mit Kopfschmerzen aufgewacht. Heute Abend steht aber eine Party an, auf der ich gerne was trinken würde. Ich habe jetzt 2 Fragen:
1. Hilft Alkohol beim Lindern von Kopfschmerzen?
2. Ist es schlimm, wenn ich jetzt eine Aspirin einnehme und in ca. 12 Stunden Alkohol trinken werde?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von GravityZero, 64

1. vielleicht ja, vielleicht nein. Alkohol verdünnt zwar das Blut, aber die Schmerzen können trotzdem noch stärker werden. Trink einfach viel Wasser und schau wie es sich entwickelt. Aber Medikamente und Alkohol solltest du sein lassen, dann trinkt man halt mal nichts, so schlimm kann das ja nicht sein.

Antwort
von ParstiYT, 44

1. Wirst du an dem Abend wahrscheinlich keine Kopfschmerzen mehr haben, dafür am nächsten Tag umso schlimmer.
Trink fiel Wasser und iss gut, bevor du gehst.
Dann sollte es erträglich sein :P

2. Würde ich nicht machen. Medis und Alk sind nicht die besten Homies :)

Antwort
von wikipia, 51

Also Medikamente und Alkohol ist nicht so gut. Die Kopfschmerzen werden schon vergehen lieg dich einfach nochmal hin und schlafe. Ich kann mit dir fühlen mit geht's genau so :/

Antwort
von GGHyperX, 46

Leg dich jetzt hin für 10 std. dann wird das schon gehen. Medikamente und Alkohol = no go^^ ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community