Frage von Idkidkidc, 56

Kopfschmerzen und ständige Müdigkeit jeden Tag!?

Hi. Seit ich die 9. Klasse wiederhole hab ich jeden Tag nach der Schule krasse Kopfschmerzen. Auch Augen, Ohren und Nasenschmerzen! Ich bin auch dauerhaft extrem müde, sodass ich von den Lehren oft genug drauf aufmerksam gemacht werde mal früher schlafen zu gehen. Darin liegt das Problem nicht, denn ich kann schlafen solange ich will - müde bleibe ich trotzdem. Ich schlafe eig. jeden Tag nach der Schule 4-5 Stunden. So um 9 oder 10 geh ich dann wieder schlafen und quäle mich um 6 wieder ausm Bett... Mit Hausaufgaben wirds dann auch nix mehr.. geschweigedenn mit dem Lernen.. weswegen ich in der Schule dermaßen abkacke dass mir ein Schulausschluss droht... Leider kann ich mich auch kaum auf den Unterricht konzentriren... Noch hinzuzufügen leide ich unter depressionen! Hat jemand vllt. irgend eine Lösung für die Schmerzen und die permanente Müdichkeit? :) -Danke

Antwort
von weelah, 14

Hallo,

Schadstoffe oder Schimmel sind im Klassenraum ausgeschlossen?

So was verursacht unter anderem die von dir genannten Beschwerden. Die bekommt ja auch nicht jeder, sondern nur menschen die anfällig/vorbelastet sind.

Wegen der Müdigkeit und depressiven Stimmung lasse dir beim Arzt mal Blut abnehmen und die schilddrüsenwerte ermitteln. Auch auf Antikörper auf Autoimunerkrankungen dieser testen lassen.

LG

Antwort
von atomin00, 29

Also ja, ich habe auch eine Depression und aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich in der Anfangsphase sehr niedergeschlagen, bedrückt und müde gefühlt hab, war trotz aller Anstrengung schlecht in der schule. Ich bin immer von 8-9 ins Bett und war trz fertig. Es könnte aber auch an einer unterfunktion eines Organs liegen, deswegen mal zum Arzt, Symptome berichten und durchchecken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten