Frage von Jxuxlxixacn, 35

Kopfschmerzen und knacken beim schütteln?

Guten Abend zusammen, Vor ein paar Stunden habe ich gemerkt dass ich ein leichtes Druckgefühl im Kopf in der Schläfen Gegend spüre, dazu kommt dass ich beim bewegen/schütteln meines Kopfes Kopfschmerzen habe (und ich weiß nicht ob das Zufall ist) auch am Hinterkopf ca. Auf der Höhe wo die Haare beginnen ein knacken/knirschen höre. Auch wenn ich den Kopf z.b. Nach hinten lege höre ich ein knacken. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und wenn ja ob ich warten soll oder gleich zum Arzt soll?

Antwort
von pingu72, 13

Bestimmt eine Verspannung. Da hilft Wärme sehr gut, lege dir am Besten eine Wärmflasche in den Nacken, wenn du hast mache Voltaren-Gel drauf. Auch solltest du deinen Kopf sehr langsam in alle Richtungen bewegen, auch wenn es knackt. Wenn es nicht besser wird gehe besser mal zum Arzt. 

Antwort
von AllesWasEsGibt, 11

Verspannung wenn es nicht besser wird oder schlimmer ab zum artzt.

Antwort
von ragazza010, 23

Klingt nach einer Verspannung. Sowas kann auch üble Kopfschmerzen auslösen.

Kommentar von Jxuxlxixacn ,

Okay, immerhin (noch) nichts schlimmes, hatte die letzten Tage auch immer mal wieder schnell und viele Rückenscherzen, könnte das vielleicht auch etwas damit zu tun haben?

Kommentar von ragazza010 ,

Ja, da könnte ein Zusammenhang bestehen. Geh aber lieber zum Arzt...am besten gleich zum Orthopäden.

Kommentar von Jxuxlxixacn ,

Gut, dann schlaf ich mal die Nacht drüber und dann sehe ich weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community