Kopfschmerzen und Augenschmerzen, was kann das sein sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt über 200 verschiedene Kopfschmerzarten. Das häufigste ist Spannungskopfschmerz oder Migräne, seltener Cluster. Sehr häufig ist auch die Kombination von Spannungskopfschmerz und Migräne.

Ein Spannungskopfschmerz ist drückend und kann durch Bewegung an der frischen Luft besser werden, sowie mit herkömmlichen Schmerzmitteln.  Er kann chronisch werden. Oftmals sind hier Verspannungen die Ursache.

Eine Migräne ist in der Regel pulsierend und wird bei Bewegung schlimmer. Hierbei ist man ausgesprochen geruchs- und geräuschempfindlich und will sich nur noch zurück ziehen. Oft ist sie begleitet von Übelkeit oder Erbrechen. Für eine Migräne gibt es keine Ursache und sie ist unheilbar. Es ist eine organische Erkrankung, die man entweder hat oder nicht. Es handelt sich um eine Entzündung der Gefäßwände im Gehirn, die anfallsweise auftritt und durch bestimmte Trigger wie Stress, den man gar nicht unbedingt wahrnimmt, ausgelöst wird. Schlafmangel, zu viel Schlaf.....es gibt da sehr viele Trigger.

Kommen die Kopfschmerzen immer wieder, gehört man in die Hände eines guten Neurologen, der dann feststellt, um welche Kopfschmerzart es sich handelt. Bei Spannungskopfschmerz wird er eine Profylaxe aus niedrig dosiertem Psychopharmaka verabreichen, denn man hat festgestellt, dass dieses sehr gut gegen Kopfschmerz hilft, ohne dass man ein psychisches Problem hat. Bei Migräne wird er ebenfalls eine Profylaxe auswählen und für die Anfälle ein Triptan.

Vielleicht schaust Du Dich mal auf der Internetseite der Schmerzklinik Kiel um -- vielleicht findest Du Dich da wieder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt. ist das auch ein Migräneanfall. Die ziehen sich auch mehrere Tage hin und von der Beschreibung des Schmerzes her könnte das ganz gut passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoher Blutdruck? Iss´mal ´ne Knoblauchzehe roh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoher hirndruck vllt. Viel koffein eingenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsaHerzchenx33
07.05.2016, 10:41

Weder Kaffee noch Cola noch sonst irgendwas was...

0

Was möchtest Du wissen?