Frage von Cherryredlady, 61

Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel am Abend?

Ich werde natürlich so schnell es geht einen Arzt aufsuchen, aber vielleicht kann mir ja jemand aus dem Forum helfen. Kopfschmerzen habe ich seit Jahren generell oft, darüber habe ich auch schon mit meinem Arzt gesprochen, seit ein paar Tagen sind die aber besonders stark und treten nur am Nachmittag und Abend bzw. Nachts auf. Gestern ist mir zudem übel geworden. Ich war dann an der frischen Luft und habe später Ingwertee getrunken, weil das angeblich gegen Kopfschmerzen und Übelkeit helfen soll, danach habe ich mich allerdings direkt übergeben. Übel war mir zwar nicht mehr, die Kopfschmerzen sind allerdings nicht verschwunden und mir war zusätzlich schwindelig. Heute Morgen leichte Übelkeit und das wars, Mittags leichte Kopfschmerzen, nachmittags alles gut und seit ein, zwei Stunde wieder etwas Kopfschmerzen, etwas Übelkeit und viel Schwindel. Was ist los mit mir?

Antwort
von Anni478, 50

Leidest du auch an muskulären Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich? Es könnte sich neben weiteren möglichen Diagnosen um ein HWS-Problem handeln, durch welches es zu einer Störung des Gleichgewichtssinn kommen kann, der schwindelauslösend ist und dies wiederum kann für Übelkeit sorgen.

Aber diese Symptome können genauso auftreten bei z.B. Migräne oder Hitzschlag.

Dazu müsste man natürlich näheres wissen über deine alltäglichen Gewohnheiten.

Einer der Gründe dafür, dass du seit Jahren unter Kopfschmerzen leidest, könnte auch sein, dass du evtl. zu wenig trinkst!?

Kommentar von Cherryredlady ,

Den ersten Teil deiner Frage muss ich verneinen, habe nur die genannte Symptome.

Ist möglich, war aber schon beim Arzt, werde zum Neurologen überwiesen. MAl sehen was da rauskommt

Antwort
von Spikeeee, 46

Hallo.

Wieviel Liter Wasser trinkst du denn durchschnittlich pro Tag?

Uebelkeit/Schwindel - an deinem Nicknamen sehe ich du bist weiblich - koenntest du schwanger sein?

Chronische Kopfschmerzen - Viel Wasser, frische Luft, genug Schlaf, Stress meiden, Arzt aufsuchen

Gute Besserung!


Kommentar von Cherryredlady ,

Ehrlich gesagt vielleicht ein, höchstens zwei Liter. Im Moment wird mir aber irgendwie noch schlechter wenn ich was trinke.

Nein hatte länger keinen Sex mehr

Danke ich versuchs :)

Kommentar von Spikeeee ,

Vielleicht waere Sex die Loesung ;) hilft ja bekanntlich gegen Migrene Oo

Spass bei Seite. Ernaehrst du dich "gesund" bzw "normal"? Ich wuerde wenn es nicht besser wird auf jeden Fall zum Arzt. Mehr Wasser trinken (und Tee?) NICHT zuviel Kaffee. Rauchst du? Auch das koennte ein (Teil-) ausloeser sein. Drogen generell? Stress? Alkohol? Versuche alle "offensichtlichen" Faktoren zu eliminieren und lasse dich, wenn es nicht besser wird, unertraeglich ist oder gar schlimmer wird, von einem Arzt durchchecken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community