Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Unwohlsein...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich trotz Bluttest verdammt nach Eisenmangel an - allerdings müssen für eine aussagekräftige Eisenanämie-Diagnose mehrere Werte gemeinsam betrachtet werden. Dazu kannst Du auch hier in meiner Antwort ganz unten in den Kommentar schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bodyguardOO7
17.02.2016, 12:50

Übrigens kann sich Eisenmangel auch auf die Schilddrüse auswirken, da die Schilddrüse zur Herstellung der Hormone viel Eisen benötigt.

0

Es hört sich an wie psychosomatische Störungen - denk mal über Deine Stressbelastung nach.... vll. brauchst Du eine pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir mal Blut abnehmen lassen ?
Hatte das auch und bei mir ist es ein eisenmangel muss nun Tabletten nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niccii22
17.02.2016, 12:13

Ja, der Eisengehalt im Blut wurde auch untersucht. Ich hatte das mal aber mittlerweile hab ich den auch ohne Medikamente wieder im Griff. War aber auch meine erste Vermutung.

1
Kommentar von Line312
17.02.2016, 12:16

Hmm hast du den ferritin wert nochmal checken lassen ?

0
Kommentar von Line312
17.02.2016, 13:05

ok du hast andere Werte wie ich mein hb ist bei 12 ferritin 6 Eisen 3

0
Kommentar von Line312
17.02.2016, 13:07

dan würde ich mal mit deinem Arzt sprechen weil du musst dein eisenspeicher ja auffüllen ! halte durch ich weiß wie Sch... diese Symptome sind :/ du willst aber kannst nicht

0

Eine Freundin von mir fällt jeden Tag in Ohnmacht und die Ärzte finden nichts.

Sie macht auch sehr viel Sport, isst kaum und wiegt mittlerweile nur noch 47 kg bei einer größe von 1,64 m... (Eig. dürfte der Fall dann ja klar sein..)

Aber die Ärzte verneinen dies. Auch beim Psychater war sie schon. Und auch bei anderen Ärzten, aber angeblich findet keiner die Ursache.

Sie kippt ausnahmslos jeden Tag (Manchmal auch mehrmals) um. Ist mittlerweile schon Alltag.

Sie ruft sich selbst den Krankenwagen, wenn sie merkt es geht gleich wieder los. Wird ins KH gefahren und kommt dann nach na Stunde wieder raus.


Das geht nun schon seit einem dreiviertel Jahr so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreislaufprobleme hatte ich auch vor kurzen leg dich eine Woche ins Bett und über anstreng dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?