Frage von sophiewltr, 34

Kopfschmerzen seit mehr als einer Woche!?

Hi ihr lieben. War, bzw bin noch mit den Kopfschmerzen im Krankenhaus gewesen. War neurologisch unauffällig für schlimmes, die Augen wurden ausgeschlossen, der EEG lief glatt, und der Ultraschall meiner Schilddrüse war auch in Ordnung. Sie haben ein EKG gemacht und alles war gut. Ich habe allerdings keinen Stress, so gut wie garnicht. Ich habe mir angewöhnt genug zu trinken und Bluthochdruck habe ich auch nicht. Mein Blut + Urin war auch normal. Einen Infekt habe ich auch nicht. Das Krankenhaus konnte mir auch nichts sagen, Schmerzmittel helfen auch nicht. Morgen sind es schon 2 Wochen durchgehend Kopfschmerzen. Was kann das sein? Das Krankenhaus findet auch nichts. 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gutefrageprofi8, 25

Hast du Stress im Alltag? Wenn ja versuche dich ein bisschen zu entspannen und gehe zum Beispiel Schwimmen das hilft und lockert die Muskeln,denn viele Arten von Kopfschmerzen entstehen wenn man Stress hat. Nimm dir also mal Zeit für dich und lass es dir mal gut gehen. Gute Besserung.

Antwort
von Jaaku, 15

Kopfschmerzen sind fast so schlimm wie Rückenschmerzen können alles und nichts sein. Das kann nur ein Arzt der Sie sieht herausfinden. Zum Arzt gehen würde ich schon, 1 Woche ist doch ziemlich lang, nur um sicher zu gehen.

Antwort
von sophiewltr, 7

Hallo! Danke an alle die mir geantwortet haben! Lag wohl an einer extrem Muskelverspannung. Sind immer noch nicht weg, aber es geht dank Physio bergauf :)

Antwort
von LiniB1983, 9

Schlage ich mich auch gerade mit rum. Bei mir liegt es immer an den Nebenhöhlen.

Geh mal zum Arzt und lass dich durchchecken.

Antwort
von PascalBardoux, 18

Zum Arzt gehen. Das ist doch etwas verlässlicher als Internet Foren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten