Frage von pomm55, 35

Kopfschmerzen seit 8 Tagen?

Ich habe seit 8 Tagen Kopfschmerzen. Die kommen und gehen immer mal wider weg. Ich habe schon Angst das es Krebs sein könnte. Ich habe auch die Symptome gegoogelt. Ich glaube ich mach mich verrückt kann aber nicht aufhören daran zu denken.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von andie61, 14

Das kann ein verklemmter Nerv in der Halswirbelsäule sein,oder nur Verspannung,Du solltest da zu einem Neurologen gehen und nicht nach möglichen Krankheiten googeln,da kommt immer Krebs bei raus.

Antwort
von toneRing, 11

Es gibt ja so viele kopfschmerzarten
Spannungskopfweh hab ich auch manchmal, sogar morgens nach dem aufstehen
Da ist halt eben was verspannt

Vielleicht hast du auch leichte Migräne die wiederkehrt
Ich würde sagen wenn du dir so Gedanken machst und sorgen hast kannst du einen Arzt aufsuchen :)

Gute Besserung

Antwort
von WosIsLos, 8

Trink Magnesium. Hilft nicht? Dann Termin beim NEUROLOGEN machen.

Antwort
von meisterblink, 16

Entspannen nicht verrückt machen, dir selbst sagen du hast nichts und im Notfall wenns doch irgendwann nicht zum aushalten ist den Arzt auf suchen. Muss ja auch nich gleich ein Tumor sein kann ja auch Migräne sein

Antwort
von marseroni, 21

Wahrscheinlich kein Krebs denn sonst könntest du vor schmerzen auch nicht mal mehr schlafen. Gehe zum Arzt, kann einfach Stress oder zu wenig Aufnahme von Wasser sein. Ist zwar schwer sich da keine Gedanken drüber zu machen aber am Ende ist es in der Regel immer eine Kleinigkeit die sowas verursacht.

Antwort
von ISchmiddi12I, 14

Migräne vielleicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community