Frage von parsa09, 29

Kopfschmerzen nach während dem Sportunterricht?

Hallo Gestern fingen die Kopfschmerzen in Sportunterricht an sie wurden immer stärker beim rennen und on Ruhezustand habe ich die manchmal auch kann rd ein hirnödem sein? Ich habe ein bisschen Angst

Antwort
von rotweinfan67, 15

Trinkst du reichlich vor dem Sport oder danach, z.b  Mineralwasser oder leichte verdünnte Säfte?. es könnte nämlich sein das du einfach etwas überhitzt, ist ja auch ziemlich warm zur Zeit. Krebs ist es nicht, da könntest keinen sport mehr machen. Wenn man mehr Flüssigkeit durch Schwitzen verliert als man zuführt, kann das unter Umständen zu kopfschmerzen etc. führen.

Kommentar von parsa09 ,

Danke ich werde mehr trinken! und ich weiß nicht aber könnte das ein hirnödem seib?

Kommentar von rotweinfan67 ,

Nein ich denke nicht, aber ich bin auch kein Arzt!! Deswegen werde ich nie eine Diagnose kund tun . Alles was ich schreibe sind eventl. Ursachen die mir auch selbst widerfahren sind. 

Kommentar von rotweinfan67 ,

Allerdings was ich dir auch noch empfehlen könnte, mal den Blutdruck messen zu lassen. 

Antwort
von Alice009, 18

Hallo,

oft hat dieses Problem harmlose Ursachen. Trinkst du genug? Gewöhne dir an, beim Sport viel Wasser zu trinken. Vielleicht ist das schon alles :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten