Frage von MsWhatZitTooYa, 62

Was sind das für Kopfschmerzen nach Aufprall? Eine Gehirnerschütterung?

Hi Leute, auf der Arbeit hab ich in der Pause mit einem Kollegen rumgespaßt/gerangelt, wobei er's ein bisschen übertrieben hat. Ich saß auf meinem Stuhl, er hielt ihn hinten fest und ich wollte mit dem Stuhl wegrollen. Dabei ging's die ganze Zeit hin und her plötzlich zieht er mich mit dem Stuhl nach hinten und schubst diesen nach vorne, sodass ich mit ziemlichen Schwung auf den Stuhl durch den Raum sause und ich mich am Tisch bremse. Ich plumste vorwärts vom Stuhl und landete auf den Po. Ich hab mir den Kopf nicht gestoßen, war nicht bewusstlos und habe auch keine Erinnerungslücken aber seitdem einen Druck im Kopf und Schmerzen. Was kann das sein?

Antwort
von PainFlow, 45

Würde mal einen Arzt aufsuchen... Beste Möglichkeit

Kommentar von MsWhatZitTooYa ,

Bin gerade auf der Arbeit noch bis 16h und hab danach was vor. :/ Klar Gesundheit geht vor aber naja brauch nichts sagen, mein Chef killt mich bestimmt.

Antwort
von Marieeleyla, 39

Dass ist normal...
Aber beobachte es noch ein paar Tage und wenns nicht besser wird dann geh zu einem Artzt

Antwort
von LonelyBrain, 33

Was kann das sein?

Bitte stelle diese Frage dem Arzt.

Auch wenn du dir den Kopf nicht gestoßen hast sollte der Arzt dich untersuchen.

Deine Frage wird dir hier leider wenig bringen weil nur der Arzt dich untersuchen kann. Die User hier können nur Vermutungen aufstellen und das bringt dich leider nicht weiter.

Bitte gehe also zur Sicherheit zu deinem Arzt und lass das abklären.

Gute Besserung!

Kommentar von MsWhatZitTooYa ,

Vielen Dank, ja dachte nur, vielleicht ist meine Theorie übertrieben aber die Kopfschmerzen kommen ja nicht von allein und weiß nicht, wollt eher wissen, ob es durch so einen scheinbar leichten Zwischenfall überhaupt zu einer Gehirnerschütterung kommen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community