Frage von alaayxc, 48

Kopfschmerzen, Fieber und mir wird abwechselnd warum, kalt. Was tun?

Hey
Also ich hatte gestern Abend extreme Kopfschmerzen habe dann gegen 19 Uhr eine starke Schmerz Tablette eingenommen. Gegen 3:30 Uhr bin ich auch gewacht und habe am ganzen Leib gezittert weshalb ich mich mich mit 2 Decken decken musste. Auch die Kopfschmerzen kamen um 3:30 wieder deshalb ich auch auf gestanden bin. Gegen 4:45 musste ich noch mal eine Schmerz Tablette nehmen die mir aber nur für Ca 30 min half. Nachdem es dann so Ca 5 Uhr morgens war wurde mir extrem heiß. Jetzt habe ich auch noch Fieber. Was soll ich tun ? Weiß jemand was ich habe ?

Antwort
von kaiseridell, 12

Du hast ein gripp. Infekt, du solltest auf jedenfalls zum Arzt um vielleicht Antibiotika zu nehmen, zumindest wirst du für die Schmerzen ein stärkeres Schmerzmittel bekommen um die Schmerzen aushalten zu können. Das würde dann natürlich der Arzt entscheiden.

Ps: Viel Wasser trinken sehr wichtig, sonst dehydrierst du das würde es womöglich verlängern.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Ein Antibiotikum ist nur notwendig, wenn sich eine bakterielle Infektion auf den viral bedingten grippalen Infekt aufgesattelt hat. Das ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu sagen.

Kommentar von alaayxc ,

Vielen Dank

Antwort
von User1952, 17

Du hast einen gripp. Infekt. Gehe zum Arzt. Der wird dir die richtigen Medikamente verordnen.
Alles Gute.

Kommentar von alaayxc ,

Danke

Antwort
von DonkeyDerby, 23

Du bist einfach erkältet. Ab ins Bett, Aspirin, heißen Tee, Schlaf. In drei Tagen geht es Dir besser.

Kommentar von alaayxc ,

Ok vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten