Frage von radzos12, 14

Kopfschmerzen erst seitlich dann ganz wieso?

Hi ihr da und zwar habe ich seit mehr als 2 Jahren extreme Kopfschmerzen damals hatte ich es abwechselnd von einer Kopf Hälfte und dann wieder bei der anderen, nach einem Test im Krankenhaus wurde Migräne ausgeschlossen jedoch sind sie nicht besser geworden sie verteilen sich nicht mehr von Seite zu Seite sondern treten überall auf über den Augenbrauen genau so oder auf den Augen erstehen sich schmerzen wenn sie am Kopf beginnen, Brille wird auch nicht benötigt laut Augenarzt.

Also meine Frage ist woran kann es sonst liegen das ich schmerzen habe wo mir nach weinen zumuten ist ?

Antwort
von luca1401, 11

Meine Cousine hatte damals auch sehr starke Köpfschmerzen sie war oft beim Artz bzw bei verschieden Ärtzten bis einer mal ein MRT machen lies und erkannte das sie einen Hirntumor hat.

Kommentar von radzos12 ,

Danke für diese Antwort macht schon Panik aber ich hoffe es geht deiner Cousine besser 

Kommentar von luca1401 ,

Klar ghet ihr besser ist schon 3 Jahre her ichbwollte dir die Geschicjte nur mal erzählen es ist sehr unwahrscheinlich das du auch einen Tumor hast. Außer deine Vorfahren haben es dir vererbt

Kommentar von radzos12 ,

Freut mich :) bei welchen Ärzten war die denn weil ich war beim Kinderarzt (bin 16 Jahre) Hausarzt und im Krankenhaus ich meine ich weiß nicht genau was ich noch tun kann 

Kommentar von luca1401 ,

Normalerweise sollten die im Krankenhaus wissen was mit dir los ist. Haben die dir Medikamente verschrieben oder so.

Kommentar von radzos12 ,

Nein nach dem Migräne Test haben die nichts weiteres gesagt und mich nach Hause geschickt 

Antwort
von WosIsLos, 5

Mach doch mal eine 4 Wochen Kur mit tgl. 600mg Magnesium Granulat aus der Apotheke.

Wenns nicht hilft, meldest du dich wieder.

Kommentar von radzos12 ,

Und wozu ist das da also wie kann es helfen 

Kommentar von WosIsLos ,

Magnesiummangel ist ein Grund für Kopfschmerz durch Krämpfe / Verspannung und da man sich beim Weinen oder dem Anflug von Weinen verkrampft, könnte das was bringen.

Schaden tut es auf keinen Fall, Magnesiumüberschuß scheidet der Körper einfach aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community