Frage von finchen234, 34

Kopfschmerzen beim Haare färben?

Hallo

Ich habe mir grade die Haare mit normaler Farbe aus der Drogerie gefärbt.

Dann hat es gebrannt, was ja normal ist. Aber aufeinmal hatte ich stechende Kopfschmerzen. Normalerweise bin ich nicht sehr empfänglich für Kopfschmerzen, aber seid ich mir die Haare Färbe habe ich immer Kopfschmerzen....

Woran kann das liegen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von KirschSchopf, 10

Brennen ist garnicht normal. Du solltest dich beim Arzt auf jeden fall allergie durchtesten lassen! Denn fast ALLES in ener COloration kann für brennen, juckreiz und Kopfschmerzen verantwortlich sein, wenn du Allergisch drauf reagierst. Hast du einen Allergiepass, kann man in den meisten Drogerien mit den Mitarbeitern dann das richtige Produkt raussuchen....ausser du hast eine Allergie gegen Mtitel die in fast jeder Coloration drin sind.

Antwort
von KatharinaMas, 13

Entweder bist du auf einen der "Zusatzstoffe" allergisch oder aber in dem Produkt sind Substanzen enthalten die "Gesundheitsschädlich" sind. ich würde es mal beobachten und wenn es nicht besser wird mal zum Arzt gehen. keinesfall weiterfärben!!!

Kommentar von finchen234 ,

OK, danke

Antwort
von eyrehead2016, 18

Es ist NICHT normal, wenn Haarfarbe brennt!

Kommentar von finchen234 ,

Es brennt an der Kopfhaut, denke das kommt von der Chemie darin

Kommentar von eyrehead2016 ,

Das sollte NICHT brennen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community