Frage von Shichocha, 33

Kopfschmerzen beim (Bein)Training?

Hallo Community, bekomme seid einer Woche beim Training mittlere bis starke Kopfschmerzen, ich trainiere Ganzkörper 1,5 std. 3x die Woche. Ich schließe mein Training immer mit 2-3 Sätzen Kniebeugen oder Beinpresse ab und genau dann kommen auch die schmerzen. Ich übertreibe auch nicht mit dem Gewicht und achte auf Körperhaltung und Atmung. Im letzten Training wollte ich mal etwas runterschrauben und hab weniger gemacht undzwar nur 2 Sätze Beinstrecker. Aber sofort beim ersten Satz fingen die Schmerzen wieder an. Was kann das sein und was am besten dagegen tun?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von andreablablubb, 27

Hey :)

darf ich fragen, was du während des Trainings trinkst ? Ich hatte das auch eine Zeit lang, bis ich darauf gekommen bin, dass natriumarmes Wasser der größte Müll fürs Training ist. Leer dir eine Messerspitze Salz ins Wasser, dann kommen die Elektrolyte nicht aus dem Gleichgewicht.

Anders kann ichs mir nicht erklären, da du laut eigener Aussage nicht über deine Grenze trainierst.

Gute Besserung !

Kommentar von Shichocha ,

Ja ich trinke natriumarmes Wasser Medium, werde es mal versuchen mit dem Salz danke

Antwort
von julian2443, 25

Liegt evntl an deinem Kreislauf, mach weniger Gewicht drauf oder mach mal eine Woche Pause

Kommentar von Shichocha ,

Hab ich mir auch schon gedacht wenn es nicht besser wird komm ich da wohl nicht drum rum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten