Frage von xDerHaCkii, 57

Kopfschmerzen bei Liegestützen?

Hey ich habe vor ca. 2 Monaten angefangen Zuhause Krafttraining zu machen und mache eigentlich fast seit Anfang an unter anderem Liegestütz mit hochgestellten Beinen. Seit kurzen bekomme ich sehr schnell Kopfschmerzen bei genau dieser Übung. "normale" Liegestütz sind kein Problem Hat jemand vielleicht eine Erklärung oder Vorschläge, weil ich danach auch nicht weiter trainieren kann, da die Kopfschmerzen eine Weile anhalten

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kraft, Kraftaufbau, Kraftsport, ..., 30

Hallo! Ist Dein Blutdruck in Ordnung? Aber auch sonst bist Du mit dem Problem nicht alleine - hindert viele auch am Handstand. 

Lass die Übung zunächst und versuche es sporadisch mal wieder. Manchmal gehen solche Probleme so unverhofft wie sie gekommen sind. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Yuki30, 36

Sofern ich das mit den hochgestellten Beinen richtig verstehe, könnte es daran liegen, dass dir das Blut in den Kopf steigt, wie man so schön sagt. Dafür muss man nicht erst Handstand machen, leichte Schrägung kann bei manchen schon reichen, um dadruch Kopfschmerzen zu verursachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community