Frage von secretmila, 28

Kopfschmerzen bei körperlicher Anstrengung und Wind?

Hallo!

Wie erwähnt bekomme ich jedes Mal Kopfschmerzen, wenn ich Sport mache. Es fühlt sich an, als ob der Druck im Kopf sehr hoch ist und es 'pumpt' und sticht. Wenn ich dann noch vor dem Computer oder Handy sitze, werden sie schlimmer und fast unerträglich. Sonst treten sie meistens nach 5 min weg, wenn ich eine Pause mache.

Selbst bei bisschen Wind bekomme ich Kopfschmerzen. Wenn der Wind stark ist, sind die Kopfschmerzen so unerträglich, dass ich mich hinsetzen/legen muss. Meistens schlafe ich mich dann aus und nehme Kopfschmerztabletten, dann sind die Schmerzen weg.

Bin 15 Jahre alt und trinke jeden Tag 1.5 - 3 Liter Wasser, ernähre mich gesund und esse kaum ungesundes. (vegetarisch) Habe die Kopfschmerzen schon seit 3-4 Monaten aber bin nie zum Arzt gegangen.

Was könnte die Ursache sein? Bin ich einfach empfindlich? Ich leide an keine Erkrankungen und habe auch keine Allergien oder sonstiges.

Antwort
von Puma68, 19

Hast du mal dein Blutdruck gemessen? 

Kommentar von secretmila ,

Nein, habe ich nicht. Kann es vielleicht daran liegen?

Kommentar von Puma68 ,

Kann möglich sein. An deiner Stelle würde ich es mal jetzt messen. Ihr habt bestimmt Zuhause ein Blutdruckmessgerät. Wenn's langanhaltend ist, würde ich schnellsmöglich einen Arzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community