Druck und leichte Kopfschmerzen an der Stirn und oberhalb der Stirn - kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist ein leichter Druck dabei? Dann klingt das für mich nach einem Problem mit deinen Stirnhöhlen. Wenn die Schmerzen nicht so schlimm/oft sind, reichen vielleicht 2-3 Tage Ruhe (und Wärme!) Ansonsten ab zum HNO-Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Obst und Gemüse essen hilft schonmal grundsätzlich beim gesund werden.
Die Schmerzen können sehr gut vom verspannten Nacken kommen, habe das selber auch und muss deshalb regelmäßig zur Massage.

 Ein Besauch beim Arzt ist allerdings schon sinnvoll, da es ja nun schon einige Tage andauert.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung