Frage von Jojili222, 22

Kopfschmerzen , Nasenbluten , Müdigkeit ,Schwindel ..?

Hallo, ich bin w/13 und bin jetzt schon mehrere Wochen unregelmäßig krank.Am Mittwoch habe ich mich übergeben , außerdem habe ich oft Kreislaufprobleme( ich kann kein Blut sehen und ein Mitschüler von mir hat jeden Tag Nasenbluten) ...Mir gehts schon länger ziemlich beschissen, mehr und mehr Fehltage ... 😥 ich hab mich über die Nacht erkältet ,und hatte heute morgen Nasenbluten (untypisch für mich) hab total Kopfschmerzen ...Schwindel. .. ich bin blass aber rot um die Nase... habe ebend mehrere Stunden geschlafen, wegen starker Müdigkeit, hab im Schlaf geschwitzt...und jetzt läuft meine Nase ständig..ich bin so schlapp..ich müsste echt wieder in die Schule,ich verpasse viel zu viel...Was soll ich tun?😭

Wisst ihr was das sein könnte und was ich dagegen tun kann?

Würde mich über antworten freuen!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jojili222,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Antwort
von Pauueel, 15

Vielleicht fehlen dir Vitamine oder du trinkst zu wenig, das könnten z.B. Folgen für den schwindel sein.

Kommentar von Jojili222 ,

In letzter Zeit trinke ich schon 4-5 Tassen Tee am Tag...Dazu kommt Wasser ...und Kaffee gegen Kopfschmerzen... Ich bin Vegetarier ,ich esse Gemüse und viel Brot,bin aber auch zu faul zum Kochen ,esse deswegen auch öfters Aufbackpizzen usw. habe aber früher mehr Obst gegessen..ich bekomme von der Säure manchmal Sodbrennen, War auch schon beim Arzt der meinte ich hätte eine Magenschleimhautentzündung ,ist aber schon länger her..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community