Frage von sweet1010, 51

Ich habe oft Kopfschmerzen, was ist die Ursache?

Es passiert öfter mal, dass ich Kopfschmerzen bekomme. Es fängt meistens mittags an und dauert dann bis morgens (Dabei "leide" ich unter Schlafmangel durch sehr starke Schmerzen), das problem dabei ist das ich mich nicht auf meine schule konzentrieren kann, dafür arbeiten oder für wichtige Arbeiten lernen kann. Die schmerzen beginnen vom nacken bis nach oben hin. Meistens tut die eine Hälfte weh,aber ich hätte keine ahnung wovon es entsteht. Streß oder Erkältung? Wäre sehr lieb,wenn mir jemand die Frage beantworten könnte. Danke im Voraus!

Antwort
von Finchenswelt, 11

Es gibt richtige Kopfschmerzambulanzen. Also Ärzte die genau darauf spezialisiert sind. Kopfschmerzen können 1000 Ursachen haben, Nebenwirkungen von Medikamenten, Pille, etc. Bitte vom Arzt abklären lassen. Gute Besserung

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Ob du Streß oder eine  Erkältung hast, weißt du selber am besten!

ansonsten kann man die Frage nicht so einfach beantworten, da Kopfschmerzen auch noch andere  Ursachen haben können.

Kommentar von sweet1010 ,

Klar bin ich mal gestreßt, ich hab im Internet nach Ursachen für Kopfschmerzen bei Streß gesucht, aber die "Anzeichen" haben nicht ganz zu dem gepasst, wie es mir in dem Moment ging.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was bleibt dann noch?

Mal zum Arzt gehen!

Antwort
von COWNJ, 9

Könnten deine Kopfschmerzen etwas mit dem Raumklima (z. B. Chemikalien aus Wänden, Tapeten, Fußböden u. s. w., schlecht gelüftete Räume)  in deiner Schule zu tun haben? Deshalb die Frage: treten deine Kopfschmerzen auch an Tagen auf, an denen du nicht in der Schule bist? Falls das eine Rolle spielen könnte, dann versuche es doch zunächst einmal mit regelmäßigem, gründlichen Lüften deiner Schulräume. Verhindere damit, dass die Kohlendioxidkonzentration in den Schulzimmern zu hoch wird. Die Heizungskörper sind nicht übermäßig hoch aufgedreht? Solllte das nichts nützen, könnte die Schule einen Experten bestellen, der die Schadstoffkonzentrationen in deinen Schulräumen misst. Leiden auch deine Klassenkameraden unter Kopfschmerzen? Möglich, dass sich dein Körper im Laufe des Nachmittags und der Nacht wieder von der/den Ursache/n aus der Schule erholt.

Kommentar von COWNJ ,

Solltest du nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß von der Schule nach Hause gelangen, könntest  du dich vor dem Lernen am Nachmittag noch für ungefähr 30 Minuten an der frischen Luft bewegen. Vielleicht hiift es!?

Antwort
von WosIsLos, 25

Laß dich vom Hausarzt mal zum NEUROLOGEN überweisen.

Heiteres Rätselraten hilft dir auch nicht weiter.

Kommentar von sweet1010 ,

Mache ich am Besten, danke dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten