Frage von xMotzlx, 53

Kopfschmerz und stechen an den schläfen?

Ich habe seit ungefähr 8 tagen einen starken druck sowie ein stechen an meinen schläfen Das ganze begann am nächsten tag einer hart durchfeierten nacht Morgens war alles gut doch zum abend hin entwickelte sich der drückende und stechende schmerz in den schläfen Erster gedanke infekt oder grippe Hab mich eine woche auskuriert und haufenweise Medikamente genommen (aspirin, thomapyrin, parkemed, paracetamol) Nichts davon linderte die Kopfschmerzen Und jetzt nach 8 tagen unverändert Kann mir jmd helfen ? Beim arzt war ich der meinte Infekt und betteuhe, was ich 1 woche lang tat ohne erfolg Kann mir jemand helfen?

Antwort
von DavidGobs19, 36

Geh zu einem Arzt! Ich hatte es auch mal und er hat mir den Nacken eingerenckt und es war blitzschnell verschwunden. Bei mir hat sich damals ein Nerv verklemmt. Vielleicht ist es bei dir genauso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten