Frage von lealinalein, 14

Kopfschmerz Hustenanfälle und sehbeinträchtigung. Warum?

Ich hab seit ca drei Jahren Husten. Der klingt wie Keuchhusten. Seit neustem klingt der Husten anders und es Kribbeln im oberen Hals Nähe Kehlkopf wenn ich Husten muss. Wenn ich Versuche den Husten zu unterdrücken indem ich einfach normal Versuche weiter zu athmen gibts einen Ruck in dem ich schnell und hörbar durch die Nase ausathme. Das klappt kurz. Wenn ich die Luft anhalten wenn es im hls Kribbelt verspannt sich mein Oberkörper krampfartig.

Von dem Husten hab ich mittlerweile starke Kopfschmerzen und habe das Gefühl rechts schlechter sehen zu können. Wobei ich mir nicht sicher bin ob das schlechter gucken von einem Sehnerv schwund (opticus Atrophie) kommen könnte. Bei der Erkrankung ist das mit de gucken normal. An der Lunge hört meine Ärztin nichts unauffälliges Blut werte bekomme ich heute erst. Früher mit 15 hatte ich stets viel zu hohe Entzündungs Werte die sich kein Arzt erklären konnte.

Weiß jemand vielt weiter? Bin am verzweifeln mein Kopf explodiert bald

Antwort
von FlyingCarpet, 2

Lass das Herz auch mal gründlich kontrollieren (Ultraschall/Belastungs-EKG).

Antwort
von lealinalein, 4

Ñei Pfeifen tut nichts..

Meine Recht oder linke hat zittert meist auch wenn ich Kopfschmerzen hab 

Antwort
von Shiva1969, 6

Pfeift deine lunge auch beim atmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten