Ich bekomme Kopfschmerzen bei einer bestimmten Lehrerin, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mal versuchen verschiedene Gehörschutzohrstöpsel für Musik etc auszuprobieren. Die sind so konzipiert dass man durchaus noch was hört, aber halt nicht mehr so laut. 

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=ohrstöpsel+musik

Kommentar von Grepolis66
26.11.2015, 08:33

okey, werde mir soetwas mal genauer anschauen und dann eventuell auch kaufen. danke dir für den Tipp ;-) lg grepolis

0

Dir wurden zwar jetzt Ohrstöpsel empfohlen, aber stell dir mal vor wie die Lehrerin reagiert wenn sie die bemerkt? :D

Kommentar von Ruehrstab
26.11.2015, 11:31

Vielleicht bringt sie in der nächsten Stunde ein Megafon mit?

2

Vielleicht hilft ja Oro Pax. Das dämpft die Geräusche.

Kommentar von Ruehrstab
26.11.2015, 11:20

Wenn ich mir das vorstelle, kommt mir aus irgendeinem Grund "der kleine Nick" in den Sinn.

1

So eine Mathelehrerin hatte ich auch mal: das Quietschen der Kreide an der Tafel wurde als Wohlklang empfunden...   ;)))

Was möchtest Du wissen?