Frage von Ke1neLust, 87

Kopfhörer.Wie viel Ohm?

Details: Benutzen möchte ich einen Kopfhörer zum reden mit Freunden, zum Spielsound abgeben und dabei noch ein bisschen Musik hören. (Also zum Spielen, Musik hören und reden)Aber ich möchte auch gerne mal das Gerät draußen an meinem Smartphone anschließen. Und da Handys nicht so leistungsstarke Soundkarten haben geht ca. nur 60 Ohm meines Wissens nach. Würde ich also einen mit 32 nehmen, könnte ich alles machen würde aber auf die etwas bessere Qualität am PC verzichten. Würde ich dann 80 oder 250 nehmen würde ich nicht mehr über mein Handy hören können... Am meisten wäre das Gerät am PC und an der PS4 tätig. Die Kopfhörer haben einen Klinkenanschluss. Die Kopfhörer würde ich an meinen Monitor anschließen und dann den Partychat auf Lautsprecher stellen.Würde ich dann noch jeden mit 250 Ohm hören?(Gilt nur für die PS4) Und die Hauptfrage ist was lohnt sich jetzt mehr? 32,80 oder 250 Ohm?

Antwort
von Zamon, 64

Ich habe einen 250Ohm Kopfhörer und er funktioniert auch an Handy, MP3 Player etc. Aber eben nicht so laut (was aber reicht, weil ich mir eh die Ohren nicht ruinieren will und der ganz gut dämmt).

Für guten Klang habe ich ihn daheim an einem extra Kopfhörerausgang einer externen Soundkarte.

Der Laptop/PC Onboard/PS4 Audioausgang ist übrigens auch auf dem selben Niveau wie das Handy. Wenn gute Kopfhörer, dann mit geeignetem Kopfhörerausgang. Ansonsten reicht die 80 Ohm variante für alles was du brauchst. Und wenn du nicht auch tunlichst darauf achtest, Musik in bester Qualität zu haben, dann hörst du auch keinen Unterschied zwischen der 32 und der 250 Ohm Variante, um das mal ehrlich zu sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten