Frage von laserstrahl, 25

Kopfhöreranschluss ausgeleiert?

Hallöchen, ich habe letztens einen zu dicken Anschluss in mein Galaxy S5 mini gesteckt. Nun ist der Anschluss sehr ausgeleiert das heißt wenn ich jetzt meine normalen Kopfhörer einstecke, sind diese nur sehr locker drin. Sie klicken zwar beim einstecken, aber nur sehr sehr minimal und sind halt ziemlich locker drin. Meine Frage jetzt, gibt sich das wieder? Oder kann man da eventuell versuchen die kleinen "Federn" wieder zurück zu biegen? Reparieren würde ich es nicht so gerne, da es jetzt auch nicht soo schlimm ist. Vielleicht kennt sich ja jemand aus oder hatte schon ein ähnliches Problem. Es ist auch nichts verstopft oder so.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 9

Die Metallbügel sind ausgeleiert. Die musst du mit einer kleinen Zange wieder zurechtbiegen. Aber dazu muss das Handy geöffnet werden, was meistens neben Kenntnisse auch Spezialwerkzeug erfordert.

Antwort
von JaJosia97, 8

Also ... Wenn man etwas Verbiegt ist es so oder so ausgeleiert....

Selbst wenn man es zurück biegt ist es schwächer und kann sich leichter wieder verbiegen....

Handyreparaturen können manchmal schnell und easy gehen... gib mal dein Handymodell ein und ein Tutorial wie man den Klinkenanschluss auswechselt... Dann bestellst du dir schnell mal nen neuen und baust den ein... Oder baust den jetzigen aus und biegst das zurück.... Beim biegen bitte nicht hin und her biegen sondern nur 1 mal zurückbiegen... So kann man die ausleierung des Metalls verhindern....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community