Kopfhörer im Unterricht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann ist es theoretisch verboten, aber die Lehrer lassen euch trotzdem Musik hören :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag lieber nicht dass euer Lehrer es euch erlaubt. Sonst verbietet die Schulleitung ihm das und ihr hattet die Kophörer das letze mal im Ohr.
Lieber warten und sich auf die nächste Zeichnungsstunde mit ihm  freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einige Lehrer es erlauben ist es in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann darfst du nur bei denen hören, die es erlauben. 

Aber ganz ehrlich: muss das denn sein? Warum immerzu beschallt werden? Gönn deinen Ohren doch mal eine Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na, wenn ihr bei einem lehrer unterricht habt, der es erlaubt, dann benutzt ihr halt kopfhoerer und wenn eine vertretung da ist, die es nicht erlaubt, benutzt ihr keine.

davon abgesehen kann ich den lehrer, der das erlaubt, nicht verstehen. es ist doch normal, im unterricht "anwesend" zu sein und das nicht nur physisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
21.07.2016, 11:55

Im Zeichnen braucht man nicht geistig anwesend zu sein.
Da ist es doch gut mit Musik die Fantasie anzuregen.
Ich persönlich finde das gut und verständlich.

0
Kommentar von molly116msp
21.07.2016, 11:55

Wenn der Lehrer sagt wir sollen was zeichnen ist es kein Problem. bei anderen Sachen wo wir uns melden sollen dürfen wir das nicht. es erleben viele Schulen

0