Frage von C12n34dy, 82

Kopfhaut jucken und Haarausfall was könnte das sein?

Meine Kopfhaut juckt seit längerem sehr stark, es kommt Flüssigkeit raus und es hat sich stark grind gebildet erst war es nur unten am Hinterkopf jetzt verbreitet sich das jucken überall am kopf und es fallen mehr haare aus als sonst. Hat jemand eine Ahnung was es sein könnte ? P.S ich war schon beim Arzt (gehe nexte woche noch mal hin)
Möchte euch trotzdem fragen ob ihr vielleicht wisst oder es auch mal hattet

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Ernährung, Körper, ..., 72

Das sollte sich am Besten der Hautarzt anschauen - eventuell kann es sich um das "seborrhoische Kopfekzem" handeln das meistens durch einen Hefepilz ausgelöst wird.

http://www.haarerkrankungen.de/therapie/schuppen\_seborrhoischesekzem.htm

Kommentar von C12n34dy ,

Danke :)

Antwort
von petsto7, 63

hmm Entzündung bakteriell oder doch ein Pilz also ich glaube das wir dir ohne Bilder oder gleich einem Labor da nicht helfen können
:P

Kommentar von C12n34dy ,

Das mit dem pilz hab ich auch schon gelesen.

Wie soll ich ein bild machen wenn alle haare davor sind da sieht man doch eh nix :D 

Kommentar von petsto7 ,

Nagut das ist ein Argument XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community