Kopf und Ohrenschmerzen seit fast 3 Monaten, Tabletten nehmen den schmerz nicht vollständig, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Scheint nicht schlimm genug zu sein. Jeder wäre schon nach 3 Tagen damit zum Arzt gegangen. Kann durchaus eine ganz fiese Nasennebenhöhlenentzündung sein, oder was anderes in diesem Bereich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann doch nicht dein Ernst sein, dass du seit 12 Wochen Schmerzen hast und nicht zum Arzt gehst??!! Warum tust du das? Ohne Arzt wirst du nie wissen, woran du genau leidest. Hier können nur Vermutungen angestellt werden. Wahrscheinlich muss wohl ein MR gemacht werden und wenn du vor 12 Wochen schon zum Arzt gegangen wärst hättest du das schon hinter dir und hättest schon eine genaue Diagnose, die passende Behandlung und keine Schmerzen mehr. Dein Handeln ist absolut unverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die einzige Antwort auf dein Problem, schnellstens zum Arzt, mit Schmerztabletten heilt man nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einer ernsthaften Sache an. Warst Du schon beim HNO Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du selbst weist das Du zum Arzt sollst dann war deine Frage hier gar ned nötig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne eine ärztliche Untersuchung wird dir hier KEINER wirklich helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen anderen Tipp wirst Du aber ned bekommen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung