Frage von Blackoutd, 37

Kopf tut weh, was könnte es sein?

War letzten Freitag und Wochenende Krank. Hatte Kopfschmerzen und Schüttelfrost. Konnte außerdem kaum schlafen. War extrem schwach , hatte keine Lust zu laufen.. Ab diesem Montag verbesserte sich alles, hatte nicht mehr so Kopfschmerzen und mein Schüttelfrost war weg. Ausserdem hatte ich wieder Kraft. Dienstags konnte ich wieder n bisschen Sport machen. Heute aber tut irgendwie NUR meine linke Gehirnhälfte weh und hatte heute starkes Nasenbluten. Das Bluten hörte nicht auf.. War gefühlt 1 Stunde im Bad. Irgendwann ist mir da was eingefallen, hab was kaltes genommen und es auf meinen Nacken getan. Dann ging es endlich wieder.

Hab gehört dass ich n zu hohen oder zu niedrigen Blutdruck hatte oder ich irgendein Mangel im Blut habe.. Eisenmangel vielleicht.

Was meint ihr? :(

Mfg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Blackoutd,

Schau mal bitte hier:
Medizin Schmerzen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stonitsch, 7

Hi Blackouts,Kopfschmerz hat eine lange Latte von Ursachen.Schüttelfrost deutet auf raschen Fieberanstieg hin.Diese hohe Temperatur hat sich wieder gebessert.Was ist mit dar Aussage "nur meine linke Gehirnhälfte tut weh".Könnte auf eine linksseitige Meningitis sein,was auch die Fieberspitze erklären könnte.Das starke Nasenbluten könnte damit zusammenhängen.Wenn man weiterliest hat die Epistaxis (Nasenbluten) wieder aufgehört.Also eine Menge Vermutungen.Falls es jetzt wieder gut geht ist ein Abwarten,wie es weiter möglich.Also für unsere Community nicht einfach,aber doch interessant.LG Sto

Antwort
von herakles3000, 23

Das kann alles ein von etwas Verschlepten bis zu einer Übervorderung Deswegn gehe  zum Arzt.Wen ein eisenmangel vom Arzt Festgestellt wurde bekomst du dagegen etwas und würdest es wissen .

Sicher  kann dir nur dein Hausarztz was dazu sagen.

Antwort
von Ini67, 22

Das kann noch von dem Infekt ausgehen. Gerne mal zunächst Viren und anschließend stürzen sich bakterielle Keime auch noch mal auf den angeschlagenen Organismus.

Lass morgen mal einen Arzt sich ein Bild machen.

Kommentar von Blackoutd ,

Ok danke, welche Nahrung sollte ich aufnehmen, um die Viren zu bekämpfen?

Kommentar von Ini67 ,

Nichts belastendes. Eigentlich hat man wenig Appetit und schon gar nicht auf fettiges oder süsses. Viel trinken hilft dem Körper. Vitamin C auch. Ansonsten Ruhe und schlafen wenn möglich. 

Und zum Arzt gehen..

Antwort
von FlyingCarpet, 16

Dann mal gleich zum Arzt.

Kommentar von Blackoutd ,

ich kann jetzt nicht zum artzt

Kommentar von FlyingCarpet ,

gleich ab 8.°° Uhr

Antwort
von voayager, 6

Hört sich nach gestörtem Kreislauf inklusive Blutdruck an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community