Frage von Desiree96, 39

Kopf fest angeschlagen (Gehirnerschütterung)?

Hallo, ich habe mir vor ein paar Stunden den Kopf stark am Eck vom Fenster angeschlagen, es war ziemlich fest und hat sehr stark weh getan, jetzt habe ich so einen Druck im Kopf und höre alles irgendwie anders (irgendwie gedämpft, leiser), ab und zu habe ich aber auch ein stechen im Kopf, jetzt wird mir auch schon ein bisschen Schwindelig. Könnten das Anzeichen einer Gehirnerschütterung sein oder normale Kopfschmerzen?

Antwort
von Phantom895, 27

Sofort zum Arzt! Röntgen lassen! Wenn Du Pech hast ist das was Schlimmeres als eine Gehirnerschütterung - habe jetzt nicht die Begriffe im Kopf...

Aber die Ärte werden das Problem schnell und schmerzfrei lösen. Bei mir war das so.

Kommentar von Desiree96 ,

Was hattest du denn? Wenn ich fragen darf und danke für die schnelle Antwort!

Kommentar von Phantom895 ,

Med. fachausdruck kenne ich nicht. Aber es hatte sich eine Art kleine "Blutblase" im Kopf gebildet. Drückt natürlich auf andere Bereiche und kann die Blutzufuhr abdrücken. War vor 10 jahren mal im Freibad. Ist jemand in der Dusche ausgerutscht.Auf den Kopf gefallen, nur Kopfschmerzen und Schwindel. Hat nichts unternommen. 2 Stunden später im Freibad tot umgefallen.

Also, gehst halt heute !! zur Notaufnahme. Auch wenn Sonntag ist. Sicher ist sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community