Kopf angeschagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dir unsicher bist, geh lieber zu einem Arzt, wir werden hier leider schlecht eine Ferndiagnose stellen können. Sobald dir jedoch schwindelig oder schlecht sein sollte oder du Kopfschmerzen bekommen solltest, rate ich dir einen Arzt aufzusuchen.

Ich habe mir mal den Kopf mit ziemlicher Wucht an einem tiefer liegenden Balkon gestoßen. Das hat höllisch weh getan und ich habe die Stelle gleich gekühlt. Da sowas gerne am Wochenende passiert, bin ich gleich die Woche drauf zum Arzt, Diagnose Schädelprellung, da ich leichte Kopfschmerzen hatte. Das Ganze ist mittlerweile drei Jahre her und ich lebe immer noch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin neulich auch übelst mit dem Kopf angeschlagen. Ich hatte ein Stockbett von der Wand abgerückt, um dahinterliegenden Müll aufzuheben. Beim schwungvollen Aufrichten bin ich unter das obere Bett geknallt.

Beule, zwei Tage Schmerzen an der Anschlagstelle, später noch leichter Schmerz beim Haare waschen.

Wenn dir nicht übel ist, oder dir nicht schwindelig ist, ist das dann eher nicht behandlungsbedürftig.

Wenn du dir so richtig übel weh tust, weißt du auch, wann es Zeit ist, zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schlimm wäre solltest du jetzt zum Arzt und nicht erst morgen...

Aber das kannst nur du entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dir schlecht.Hast du schmerzen,Blutet es hat es geblutet.Wenn nicht kühlen.Immer gut kühlen.Denn so verheilt es schnell 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melikedone
13.09.2016, 23:52

Ja es hat geblutet

0

Kommt drauf an wie hart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kopf Verletzungen immer sicherheitshalber zum Arzt gehen. Außer es wars jetzt nur ein kleiner stoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sinnlose Frage, oder?

Wer weiß denn, wie stark du dir den Kopf angeschlagen hast?

Bist du mit voller Wucht vom Rad gestürzt und auf den Bordstein mit dem Kopf geknallt?

Oder

hast du dir beim Aussteigen aus dem Auto den Kopf gestoßen?

oder an der Türe hängengeblieben?

Kommt doch immer auf die Härte an.

Hast du Schwindel? Musstest du schon erbrechen? Siehst du alle Farben richtig?

Warst du ohnmächtig?

vieeeeeeeeeeel zu wenig infos.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung