Frage von junkissilly, 32

Konzentrationsschwäche in der Schule?

Hi! Ich habe folgendes Problem: ich kann mich im Unterricht überhaupt nicht konzentrieren. wenn auch nur ein Gerede meiner Mitschüler herrscht, kann ich nicht gut arbeiten. Außerdem kann ich in letzter Zeit sehr schlecht lernen. Es fühlt sich an, als sei mein Kopf zu voll. Zuhause kann ich mich besser konzentrieren, da dort Ruhe herrscht und ich alle Zeit der Welt habe. Woran liegt das? Brauche koch einfach nur ferien?

Antwort
von HdHKG, 9

Es kann sein, dass du nur überarbeitet bist. Aber ich glaube mehr, dass es normal ist, dass man nicht arbeiten kann, wenn alle reden :) So geht es mir und den meisten anderen ja auch :)

Es wäre auch Möglich, dass du Aufmerksamkeitsdefizit hast, aber das glaube ich nicht, wenn du es daheim dann doch kannst :)

Gruß

Antwort
von maedchenfragenn, 9

Vielleicht probierst du mal, zu lernen während der Radio oder so läuft, da du Konzentration lernen kannst. oder versuch mal, wenn du dein Handy oft benützt, es in einen anderen Raum zu legen. 

Antwort
von klobrilledie8, 10

Wenn du am Fenster oder hinten sitzt kann das durchaus vorkommen. Würde dir empfehlen in der Mitte in der 1 Reihe zu sitzen.

Antwort
von Derka56, 7

Bist du Schüchtern ? Weil ich selber Schüchtern bin . Manchmal bekomme ich ein wutanfall wenn ich ein Außenseiter bin . Deshalb könnte ich es verstehen . Entschuldige mich wenn ich falsch liege. Aber wenn du wirklich schüchtern bist . Dann ignoriere diese leute .

Antwort
von bro5413, 6

Wenn dir das zu laut ist, dann setz dich doch einfach um. Hab ich auch gemacht wenn es in einer Ecke zu viel Lärm gegeben hat. Um den Kopf frei zu kriegen hilft außerhalb der Schulzeit Sport, Meditation etc. Denke aber deine Konzentrationsschwäche liegt daran dass du unmotiviert bist? Oder war das schon immer so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten