Woher kommen meine Konzentrationsprobleme/Vergesslichkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stress, Desinteresse am Job, keine Lust dort zu arbeiten, oder aber dich beschäftigt ein größeres Problem. Irgendeine Sache die dich nicht loslässt und dich immer (unterbewusst) beschäftigt, sodass du deshalb nicht konzentriert bist.

In letzterem Fall lohnt es sich dich auf die Lösung des Problems zu konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome können auf Eisenmangel und/oder Magnesiummangel hinweisen - vor Allem entsteht auch durch Stress ein erhöhter Bedarf bzw. das Risiko eines Mangels. Zum Thema Eisenmangel kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Zum Teil sind Eisen-oder Magnesiummangel-Symptome sehr ähnlich wie z.B. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen oder Vergesslichkeit. Dein abendliches Harndrang-Problem (Reizblase) aus Deiner anderen Frage geht allerdings in Richtung "stressbedingter Magnesiummangel" bzw. Psychosomatik. Dazu findest Du genaueres in meiner Antwort im Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andauern konzentriert aufzupassen überfordert uns alle.

Lass dir einen Zettel geben oder frag einfach bei jedem Produkt noch einmal nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung