Konzentration bei Mathe Schulaufgabe fördern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unsere Mathelererin hat gesagt dass wir nix süßes (cola etc.) während der SA und davor trinken sollen, damit wir nicht so hibbelig sind. Ansonsten kurz vor der SA noch ein Traubenzucker nehmen, fördert auch die Konzentration. Mach dir keine Sorgen und geh selbstbewusst rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NikiCatLove
13.01.2016, 19:15

Danke :)

0

Erst mal : POSITIV DENKEN
und dann hast du halt eine 4 :) man darf nicht erwarten, in allem gut zu sein
Was ich dir empfehle ist, mach zuerst die Aufgaben, die du kannst dann ist das schon mal weg und du hast Zeit für die komplexen Aufgaben, anstatt dafür Zeit zu vergeuden.
Und immer fragen, fragen, fragen.
Wenn du was nicht verstehst im Unterricht, frag den Lehrer dann soll er es halt nochmal erklären, das ist nicht schlimm.
Hab keine Angst, das wird schon
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NikiCatLove
13.01.2016, 19:15

Unser Lehrer erklärt leider nichts, bzw. nur unverständlich und sehr unfreundlich :(

0

Du hast gelernt und du schaffst das auch ohne hibbelig zu sein! Angst brauchst du keine haben, denn eine 4 ist ausreichend, wenn dus nicht besser hinbekommst ist es halt so. Nicht schlimm!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?