Frage von ReViiX, 43

Kontrollleuchte Bremsbeläge leuchtet (Polo 9n3)?

Hallo. Seit 2 Tagen leuchtet an dem Polo 9n3 meiner Oma die Kontrollleuchte, die zeigen soll dass die vorderen Bremsbeläge runter sind, auf. Aber nicht durchgehend sondern eher sporadisch. Mal leuchtet es, mal nicht. Und die Bremsbeläge sehen auch noch gut aus. Kann es evtl möglich sein dass ein Seitenschlag der Bremsscheibe etwas damit zu tun haben könnte? Mfg Reviix👌

Antwort
von Wuestenamazone, 20

Dann ist was mit den Bremsen. Vielleicht fehlt Bremsflüssigkeit. Beläge abgefahren. Schau ins Handbuch oder fahr zu Atu oder VW. Ob die noch aufhaben bezweifle ich

Antwort
von TheAllisons, 34

Am besten, fahre in eine VW Werkstätte und lass das prüfen.

Kommentar von ReViiX ,

Alles klar danke für die schnelle Antwort.

Antwort
von tuedelbuex, 31

Ab in die Werkstatt damit! Ob dieses oder jenes "möglich wäre" ist völlig egal! Es geht um die Bremsen! Und damit um die Sicherheit Deiner Oma und anderer Verkehrsteilnehmer! Spekulationen sind da nutzlos, eine echte Diagnose ist ein Muß! 

Kommentar von ReViiX ,

Hätten wir die Tage sowieso gemacht, dachte dass jemand vielleicht schon mal dass selbe Problem hatte. Danke für die schnelle Antwort.

Antwort
von joheipo, 23

Laß Omma das Goldstück mal beim VW-Partner auf die Bühne nehmen.

Auch Bremsklötze, die noch gut aussehen, können schon runter sein.

Es ist auch schon vorgekommen, daß der Abrieb und Straßendreck, dier sich auf Bremssattel und -klötzen gebildet hat, eine Kontaktbrücke gebildet hat und die Warnleuchte ausgelöst hat. Vielleicht ist das der harmlose Grund.

Aber bei Ungereimtheiten in der Bremsanlage ist die Werkstatt der richtige Ansprechpartner.


Kommentar von ReViiX ,

Ok, danke für die schnelle Antwort.

Antwort
von madguy1, 13

Das ist doch ein bekanntes Problem bei den 9n Polos, dass die Kabel von der Verschleissanzeige oxidieren/brechen können. Ich hab bei meinem Kumpel damals einfach die Verschleissanzeige rauscodiert, so dass sie gar nicht mehr leuchtet. Wenn man ein bisschen auf die Bremsen achtet hin und wieder, braucht man auch keine Anzeige.

Antwort
von holgerholger, 18

Schon mal den Bremsflüssigkeitsstand geprüft?

Kommentar von ReViiX ,

Nein noch nicht. Werd ich mal machen, danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community