Frage von Mimimimi51, 28

Kontra-Punkte gegen fairen Handel?

Noch besser wäre ein ausformuliertes Argument, mit dem Aufbau: Behauptung, Begründung, Beispiel Danke :)

Antwort
von priesterlein, 24

Wenn du jemanden deine Hausaufgaben machen lassen willst, musst DU besser formulieren, ob du beispielsweise fairen Handel als allgemeine Bezeichnung oder fair trade als Marke meinst. Zudem bleibt völlig offen, in welchem Kontext das gemeint ist, also in welchem Schulfach.

Kommentar von Mimimimi51 ,

Ich will einfach nur Argumente gegen fairen Handel, z.B die starke Erhöhung der Preise.

Kommentar von priesterlein ,

Wenn ich in einen Laden gehe und etwas kaufe sowie das bezahle, ist das ein fairer Handel. Da gibt es nur aus Sicht eines Diebes etwas dagegen, nämlich, dass es etwas kostet, wenn man anderer Leute Arbeit oder Produkt haben will.

Bitte, lieber Schüler, du lässt sämtlichen Kontext vermissen. Wenn du für dein Referat Fakten sammeln willst, MUSST du deutlicher schreiben, ob du das beispielsweise global oder lokal meinst. Du musst MEHR schreiben.

Antwort
von stubenkuecken, 24

Höhere Preise. Das verschiebt die soziale Ungerechtigkeit von den Entwicklungsländern in die Erste Welt. Wir müssen mehr arbeiten um weniger Gegenleistung zu erhalten.

Kommentar von PackdieKoffer ,

und darauf kann ich gut verzichten!

Kommentar von comhb3mpqy ,

wenn alle Preise höher werden, warum sollte das die soziale Ungerechtigkeit verschieben? Kann man nicht durch fairen Handel Ungerechtigkeit verringern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten