Frage von ProZocker3, 127

Kontra Argumente für ein Mindesgewicht für Models?

"Soll ein Mindesgewicht für Models festgelegt werden?" Das ist eine Frage für eine Debatte mit der ich mich beschäftige, aber ich habe keine Kontra Argumente abgesehen von Bestechung der Ärzte ....

Wäre echt cool, wenn ihr ein paar Vorschläge habt . Pro Argumente werden auch gerne gesehen

^^

Antwort
von Lachsente, 91

Guten Quack!

Die ganze Abnehm- Industrie profitiert von dem ganzen Mager- Wahn.

Selbst Leute, die nur ein bisschen mehr drauf haben, wollen abnehmen und sich so "schöner" fühlen.

Es gibt Pillen, es gibt Trainer, es gibt Kurse.
Wenn es wenigstens ein Mindestgewicht gibt, dann gibt es keine Frauen mehr mit 40Kg, an denen sich Jugendliche bzw. Erwachsene orientieren und messen.
Das Schlimme ist ja, dass viele Models dann auch noch gephotoshopt werden. Man Jagd also einem Traum hinterher, den man nie erreichen kann. Schon traurig. Die Verlierer sind in den meisten Fällen die Mädchen, die dann psychische Schäden dadurch erleiden.

Also ein Kontra- Argument wäre aus Sicht der Industrie: Weniger Verkäufe von Diät- Produkten.

Das wäre so ein Ansatzpunkt, der mir spontan einfallen würde.

Mit freundlichen Grüßen

die Lachsente

Kommentar von Lachsente ,

Von der Magersucht und dem tatsächlich bestehenden Wettbewerb von Mädels wer wie viel KG in wie viel Wochen abnimmt möchte ich gar nicht reden..

Kommentar von ProZocker3 ,

Das war ein echt guter Punkt

Thx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten