Frage von SaadiQ19, 83

Kontoübertrag 31.12?

Was kann das sein? Wieso wurde mir heute was abgegucht und mich dabei in S gebracht obwohl ich kein Dispo habe?

Antwort
von DonCredo, 39

Hi! Am Jahresende erfolgen viele Abschlussbuchungen - unter anderem auch der Kontoabschluss. Und der wird halt durchbelastet. Gruss

Antwort
von Gahrfield99, 52

Lastschriften können dein Konto immer ins minus bringen, solang keine automatische retounirung am Konto hinterlegt ist (z.b. Weil du das ausdrücklich gewünscht hast, schlechte schufa, o.ä.)
Das wird dann dein zuständiger Berater am Montag sehen und die dann zurückschicken, wenn z.b. Am 05. Immer dein gehalt kommt. Wird er die lastschrift wahrscheinlich drauf lassen.
Oder wenn dein Konto nur um Cent Beträge im minus ist wird das wahrscheinlich auch drauf bleiben und nicht zurückgeben werden.
Wenn du möchtest das das aufjedenfall zurückgeht musst du am Montag dahin und das den Mitarbeitern mitteilen.

Antwort
von Hatschi007, 56

Vielleicht überschneiden sich deine Kontodaten ( Bank und deine Infos )? Auf dem Kontoauszug stehen nicht die aktuellen Daten, daher schau mal am Automaten, vielleicht sind dort deine daten aktueller, wenn nicht, warte bis nächste woche ab und dann siehste, was sache ist.

Kommentar von SaadiQ19 ,

ja bis zum 4.1 warten um zu fragen was das ist :D aber das gleicht sich ja heute wieder aus wenn schon was gebucht wird. :D will ja nicht im minus in nächste jahr starten

Kommentar von Hatschi007 ,

Hast du nicht gewusst, ob noch was abgezogen werden könnte ?

Desweiteren ist es immer riskant nur bei plus-minus-Null auf dem Konto zu stehen. Siehst ja, da kann immer etwas Unerwartetes kommen, was sich im Nachhinein aber lösen lässt..

Kommentar von MancheAntwort ,

wenn du nicht mit Minus ins neue Jahr starten möchtest, musst du

dafür sorgen, dass am Monatsende genug Geld auf dem Konto ist,

um alle Verbindlichkeiten zu erfüllen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten