Frage von MelanieJanuar, 82

Kontostand ist Falsch!?

Ich habe heute meinen Kontostand abgerufen. ich vereinfache mal und sage ich habe circa 300 euro am Anfang des Moans bekommen, bis jetzt 100 abgehoben. Das belegen auch meine Kontoauszüge die AKTUELL sind (es steht auch nichts aus) und jetzt habe ich heute auf mein Konto gesehen (OnlineBankingg) und sehe einen KontoSTAND von 200 aber ein KontoSALDO von 110. Ich wollte damit gleich morgen zur Bank, weil die da schon zu hatte. Jetzt wollte ich alles ausdrucken um ihnen morgen zu zeigen, dass nichts weiter von dem Konto abging und abgehen wird. und auf einmal steht da ein SALDO von 70 euro obwohl keine weitere Abbuchun wie bereits erwähnt getätigt wurde, auch nicht auf ein fremdes Konto und auch nicht von irgendeinem Automaten.

Kann mir das jemand erklären oder mich zumindest ein wenig beruhigen ? :(

Antwort
von Centario, 42

Hi, ich hatte schon zweimal Fehler drin. Das letzte war jetzt. Bevor ich was unternommen habe haben die schon berichtigt. Einfach storno wegen Doppelbuchung gemacht. Beim ersten mal hatte jemand seine Kontonr undeutlich geschrieben und es wurde bei mir abgebucht. Da mußte ich eine Reklamation schriftl. aus lösen und es hat sich aufgeklärt. Da ich im Recht war brauchte ich die Prüfung nicht bezahlen, ansonsten 10€. Eine Entschuldigung oder Bedauern-Fehlanzeige. Nur richtig gestellt. Nimm es mit Humor wenn es geht. Schaden ist mir nicht entstanden sonst sieht es schlechter aus. fG

Antwort
von 18oGG, 33

Bestimmt ist denen ein Fehler unterlaufen das passiert .... und solange du alles belegen kannst bist du auf der sicheren Seite 

Antwort
von pintulu, 35

geh am besten zur bank und eine/rm berater/in hin, erklär ihm/ihr deine situation.

sie oder er müssten dann mit deiner kontonr. genau sehen können, was von deinem konto abgeht oder abgehen wird

lass dir aber keine versicherung verkaufen ;)

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten