Kontostand Geldkarte verloren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst nur noch geduldig auf den Montag warten.Die Karte ist gesperrt,das hast du gut gemacht,es wird nichts passiert sein.Da siehst du mal wieder,wie schädlich das Rauchen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Rein technisch ist es möglich, dass jemand auf vorhandenes Guthaben auf dem Chip (du schreibst ja von Geldkarte) zugreift (Parkhaus, Zigaretten sofern Du das nicht über Pin autorisieren musst) und Zahlungen im sogenannten Poz (Point of Sale ohne Zahlungsgarantie = Lastschrift mit Unterschrift ohne Eingabe der Karten PIN) versucht - was nicht gänzlich auszuschliessen ist Durch die Kartensperre bist Du versichert - trotzdem solltest Du unbedingt noch am Montag zur Bank gehen und das dort angeben, ggf. werden dann weitere Massnahmen am Konto eingeleitet. Die Sperre über die Hotline sperrt nur die Karte. Im Prinzip aber hast Du es soweit richtig gemacht und solltest ausser der Lauferei und ggf. einer Gebühr für die Folgekarte keine grösseren Schäden zu erwarten haben. Trotzdem schöne Feiertage. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu dem Kommentar wo gesagt wird das die in tankemstellen und Läden gehen wo kein Pin gebraucht wird sondern mit Unterschrift.
Wassssss?
Natürlich benutzen diese Leute die Karte da wo überall Kameras hängen. (Sarkasmus)
So dumm sind die auch nicht.
Arbeite bei einer Bank und Sowas ist mir noch nicht einmal vorgekommen.
Das was selten vorkommt ist das geklaute oder geskimmte Kreditkarten im Ausland verwendet werden.

So und jetzt mal zur frage.
Ich bezweifle das die Karte missbräuchlich verwendet wurde.
Kommt viel weniger vor als man das denkt.
Ich würde mal am montag fragen, ob die Karte evtl abgegeben wurde. Am besten in der filiale die am nächsten zum Zigarettenautomaten ist.
Du bist auch ab dem Zeitpunkt wo du die Karte gesperrt hast versichert.
Mit freundlichen grüßen
Gahrfield 99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Karte gesperrt wurde, kann auch niemand "Blödsinn" damit anstellen.

Deine Frage widerspricht sich auch. Die Banken haben schon zu, ein Online-Banking hast du nicht, aber die Karte konntest sperren lassen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fsieo
24.12.2015, 00:45

Ja das geht in der Hotline 0116116 die sperren Karten, aber der Herr am Telefon meinte zu meinem Konto könne er keine Aussagen machen nur sperren.

0

Die haben deinen pin nicht also abziehen können die nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pn551
24.12.2015, 01:23

Aber die Unterschrift hinten drauf. Die gehen dann in Geschäfte oder Tankstellen, von denen sie wissen, daß mit Unterschrift bezahlt wird.

0