Frage von zahnfeemafia, 38

Kontopfändung was tun für schnellen Zugriff aufs konto?

Hallo Leute. Ich habe gestern einen Brief mit einer Kontopfändung erhalten darin geht es um ca 90 €. Nun ist mir nicht so ganz klar was ich genau zu tun habe um schnellstmöglich wieder Zugriff auf mein Konto zu bekommen. Ich möchte auch kein P-Konto oder dergleichen einrichten ich möchte einfach nur diese 90 € bezahlen und gut ist. was soll ich also tun soll ich mit meiner Bank in Kontakt treten oder soll ich mit dem Gläubiger sprechen ich habe keine Ahnung da ich sowas noch nie hatte...

mfg

Zahnfeemafia

Antwort
von zahnfeemafia, 21

Nein kein PayPal. Ein P-Konto ist ein pfändungsfreies Konto. Des hab ich au nur erwähnt weil ich über Google ständig nur so Ratgeber Tipps finde die das Thema behandeln. Ich möchte aber wirklich einfach nur bezahlen und meine ruhe haben aber leider is in dem Brief vom gläubiger keinerlei Hinweis was ich genau tun muss. Naja weil mein Konto ja gesperrt ist kann ich den Betrag nicht einfach überweisen, aber was ich tun kann hab ich keine Ahnung

Geld hab ich genug das ist nicht das Problem. Ahja und der Gläubiger ist das Landratsamt

Mfg

Antwort
von Bube1602, 17

Du solltest dich mit deinem Bankangestellten zusammensetzen. Sofern das Geld auf dem Konto ist kann die Bank auch von dem gepfändeten Konto direkt an die Gläubiger überweisen. Dann geht alles automatisch. War bei mir neulich auch der Fall und nach zwei Tagen war das Konto wieder frei.
LG

Antwort
von m01051958, 28

das mit dem PayPal konto würde gar nicht mehr funktionieren weil die deine Kontoangaben brauchen.. dann gehst du auf deine Bank und fragst wer das Konto gepfändet.. dann gehst du zu dem ,  bezahlst und der lässt es wieder frei machen.. so einfach !! Kann aber u.U. bis zu 14 Tage dauern..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten