Frage von Haras92, 26

Kontopfändung, vorzeitige Freigabe der zu pfändenden Summe?

Guten Abend, meine Mutter hat eine Kontopfändung. Ihr fehlen noch 50€ die würde ich ihr geben. Der restliche Betrag ist noch auf dem Konto. Wenn wir die 50€ auf das Konto einzahlen, können wir der Bank sagen das die das Geld direkt an den Gläubiger freigeben sollen oder gilt hier auch die 4 Wochen Wartefrist ?

Antwort
von Intoccabile, 20

Nein, dass könnt ihr sofort durch Euren/Ihrem Kundenbetreuer machen, wenn das Konto gedeckt ist. Euer KB druckt dann meist einen Zettel aus, den Deine Mutter unterschreiben muss. Den Zettel schickt er dann per Fax an den Gläubiger und der lässt dann ihr Konto wieder freischalten...

Antwort
von Ronox, 16

Zumindest rechtlich wäre die Überweisung möglich. Ob eure Bank mitmacht, weiss ich aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten